Wir wissen eh: du hast Stress, willst die Weihnachtszeit auch ein bisschen genießen und hast vor laut Zimt-Chai trinken und Kekse essen vergessen Geschenke für deine Familie und Freunde zu checken. Deine Zeitplanung geht sich nicht ganz aus und der Gedanke wie du verwirrt durch die Straßen Wiens rennst, lässt dein Herz kurz aussetzen. Aber no worries. Dein kleines Weihnachtswunder kommt dieses Jahr schon früher. Wir haben drei effiziente Shoppingrouten rund um die Mahü erstellt. Folge diesen und du wirst garantiert fündig.

Eines vorweg: leider kommst du ums Gerngross nicht herum. Wir empfehlen eine Notfallration Kekse dabei zu haben. 

 

via GIPHY

1. Route für Kleinkram, schöne Sachen und Design

Bei dieser Route wirst du auf jeden Fall Geschenke für Personen finden, die auf feine, edle und schöne Sachen stehen. Sie legen sicher Wert auf Design, haben immer schöne Notizbücher und sind vermutlich kreativ. 

👟 1,9 km - 23 min 

(c) Screenshot von Google Maps

 

1. Stopp: Sous Bois

Neustiftgasse 33, 1070 Wien

Mutter aller Schreibwarenläden. Schön, schick und für jeden was dabei. Dort gibt's Hefte, Tagebücher, Agendas und vieles mehr von verschiedenen coolen Marken. Kauf dort einen schönen Block, Kulli und eine Karte und ein perfektes Geschenk steht.

 

2. Stopp: Copenhagen Hus

Neubaugasse 57, 1070 Wien

Im Copenhagen Hus gibt es schlichtes und minimalistisches Design - von Möbel, über Molekülparfüms (riechen bei jedem Menschen anders) bis hin zu Kissen. Bietet sich sehr gut an für Leute, die viel Wert auf Interior legen, aber vielleicht zu Hause keinen coolen Concept Stores haben. Also sei das coole Kid, das aus der Hauptstadt minimalistische It-pieces schenkt (+ diese Person schon ziemlich lieb haben muss, weil man im Copenhagen Hus schon eher tief in die Tasche greifen muss).

via GIPHY

 

3. Stopp: Le Shop

Kirchengasse 40, 1070 Wien

Hier findest du bestimmt ausgefallene Sachen. Für Leute, die eigentlich eh schon alles haben und denen du nur eine Kleinigkeit schenken magst. Wie zum Beispiel ein Hygge Geschenksset mit drei verschiedenen Teesorten oder eine vegane, duftende Reisekerze - why not?

 

4. Stopp: Volta

Siebensterngasse 28, 1070 Wien

Ein Lifestyle-Paradies: Keramiktassen, außergewöhnliche Parfüms, coole Möbel und Kerzen. Die Gefahr bei diesem Laden ist recht groß, dass du im Endeffekt auch dich selbst beschenkst. 

 

5. Stopp: Vintage Fabrik Weihnachtsmarkt, Pop up Zentrale

Mariahilferstraße 3

Die schönsten Vintage Möbel, Deko und Kleidung von ausgewählten Shops und Designern aus ganz Österreich. Zusätzlich gibt es natürlich auch noch Schmuck und Accessoires. Dieses Pop up hat vom 10. bis 23. Dezember offen. 

 

6. Stopp: MQ POINT Ticket Shop

Aus diesem Shop kann man fast nicht rausgehen ohne was zu kaufen. Süße Karten, lustige Fotorahmen (sowas braucht man wirklich!) und T-Shirts oder Turnbeutel mit typischen Wiener Aussagen. Definitely: it's a winner!

 

2. Route "Geht immer" 

Es gibt Leute, die sind einfach schwer zu beschenken. Sei es der Wichtel mit dem/der du eigentlich nichts zu tun hast, die grantige Tante oder der unsympathische Onkel. Aber jeder hat einen Knackpunkt. Meisten ist es Schokolade oder Alkohol.

👟1,3 km - 16 min

(c) Screenshot von Google Maps

 

1. Stopp: Die Gräfin/Graf vom Raimundhof

Mariahilferstraße 45, 1060 Wien

Von klassisch bis zu ausgefallen, es gibt nichts was es bei der Gräfin nicht gibt. Das Konzept ist nicht ganz klar, aber du findest bestimmt was. Wähle aus zwischen Lederwaren, ausgefallenem Schmuck und KrimsKrams. Direkt gegenüber ist der Graf (selbe Besitzerin). Das Konzept dort ist etwas cooler und eher auf Männer ausgerichtet. Aber es gibt auch schönen und filigranen Schmuck für Frauen.

 

2. Stopp: Teehaus Demmers

Kirchengasse 6, 1070 Wien

Na gut, Tee schenken ist vielleicht nicht das persönlichste der Welt. Aber hey, schön verpackt, mit einer schönen Tasse und einer lieben Karte macht das schon was her!

 

3. Stopp: Flying Tiger Copenhagen

Kirchengasse 1, 1070 Wien

Ob du dir das wirklich antun magst, ist dir überlassen. Zur Voweihnachtszeit im Tiger kann man schon mal Klaustrophobie bekommen. Es versammeln sich nämlich gefühlt alle Schnäppchenjäger, weinenden Kinder und Langsamgeher in diesem Laden. Aber wenn du Freunde hast die auf Robotergreifarme, Wattepadständer oder unnötige Küchenutensilien stehen, this is where you go.

 

4. Stopp: Delikroat

Neubaugasse 60, 1070 Wien 

Es gibt Verwandte, die immer von ihrem Kroatienurlaub schwärmen, aber auch nach dem 30. Mal in Rovinj "Hrvatska" nicht aussprechen können? Schenk ihnen ein bisschen Sommerfeeling und kauf kroatische Goodies wie guten Käse, Olivenöl oder Rohschinken. 

 

5. Stopp: Sonnentor

Neubaugasse 29, 1070 Wien

Kauf hier Teespezialitäten und mach den Weltverbesserern in deinem Freundes- und Bekanntenkreis eine Freunde. Aber ehrlich, deine Cousine, die Lehramt studiert oder Freunde von der Boku freuen sich bestimmt darüber.

 

6. Stopp: Un jour en France

Westbahnstraße 9, 1070 Wien

Delikatessen aus Frankreich, die man individuell in einem Geschenkskörbel zusammenstellen kann: Champagner, Weine, Süßigkeiten und vieles mehr. Es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen. 

Auf der nächsten Seite findest du eine Route für Kleidung und Schickes - für die größeren Geschenke.

Mehr zum Thema
 
 
Design, 21.11.16