RESTAURANTS/BARS

C.O.P.

Wo: Biberstraße 8, 1010 Wien

Wann: Di – Sa: 18-23 Uhr

Hier erlebst du eine ganz neue Form der Dining Experience!  Das Konzept des Restaurants ist “Farm to Table” und ist aufs sharing ausgerichtet. Ganz besonders viel Wert wird auf die frischen Produkte und die Nachhaltigkeit gelegt. Schnapp dir deine Freund*innen und probiere dich durch die ausgewählte Speisekarte, die saisonal immer wieder verändert wird. Bei dem Lokal wurde sich sehr viel bei gedacht und das Essen und der (Natur-)Wein schmecken vorzüglich!

  

Tatarie Marie

Wo: Freisingergasse 1, 1010 Wien

Wann: Mo – Fr: 11-19 Uhr, Sa: 11-17 Uhr

Wenn dein Magen beim schlendern durch die Stadt auf einmal ganz laut knurrt ist hier die perfekte Adresse für deinen Hunger! In der neuen Genussoase wird dir das Essen kredenzt und eine Stärkung ist dir versichert. Das Stehlokal bietet dir schnelles Essen auf höchstem Niveau. Halte kurz an, trete ein und lass dich in der Tatarie Marie kulinarisch begeistern.

 

Gorilla Kitchen Bar

Gußhausstraße 19, 1040 Wien

Mo-Fr: 7:00-24:00; Sa: 9-24 Uhr; So: 9-18 Uhr

Burritos, Bowls und Co. bis Mitternacht! Deine Anlaufstelle, wenn der nächtliche Appetit wieder kickt, aber nichts mehr offen hat. Vormittags bekommst du hier Kaffee, Sandwiches und Kuchen und abends wird es dann zur Bar, wo Fassbier, Wein und Bar-Food Serviert wird!

 

Das Pigalle

Wo: Praterstraße 9, 1020 Wien

Wann: Mi – Sa: 18-1 Uhr (+)

Einmal nach Paris, bitte! Wer auf Samt, Lack und Leder steht und dabei gute Drinks schlürft sollte an dieser Bar nicht vorbeigehen. Es ist dunkel und verrucht auf zwei Stockwerken, und genau das macht es so besonders. Hier wurde ganz besonders viel Wert auf die Einrichtung und die Getränke gelegt. Unser Favorit: Pastis à la Pétanque. Mach einen kleinen Ausflug nach Frankreich und lass dich von dem französischen Flair berieseln.

 

Electro Camel 

Wo: Mariahilfer Straße 47, 1060 Wien

Wann: Mo - Sa: 11:30-20 Uhr

Falls euch bei der nächsten Shoppingtour in der MaHü die Kräfte verlassen, solltet ihr unbedingt einmal beim neuen Stand von Electro Camel vorbeischauen, den man wegen seiner hippen Musik und  den Discolichtern gar nicht übersehen kann. Angeboten werden Cocktails, köstlich gefüllte Pitas, Hummus Bowls und Nachspeisen wie zum Beispiel frittierte Pitas mit Schokosauce - alles auch als Take Away verfügbar!

 

CAFÉS 

Boutique Café Annabelle

Wo: Herrengasse 5, 1010 Wien

Wann: Mo - Fr: 9-19 Uhr; Sa, So: 10-19 Uhr

In der Herrengasse hat ein ziemlich schickes Café eröffnet, bei dem einem schon beim Eintreten die stylische Kaffeemaschine, die perfekt zur Wandfarbe passt, ins Auge springt. Die Liebe zum Detail spiegelt sich aber nicht nur im Interieur wieder, sondern auch in der Auswahl der angebotenen Getränke und Desserts. Im Boutique Café Anabelle gibt es neben ausgezeichneten Kaffee auch sehr gute Kuchen, Croissants, rohvegane Pralinen und derzeit sogar zuckerfreien Punsch. Alle zwei Wochen findet mittwochs ein netter After-Work statt, bei dem es unter anderem Cold Brew Martini gibt. Ab Jänner dürft ihr euch außerdem über ein Weekend-Brunchangebot freuen! 

 

Kaffein-Vienna Zeitgeist

Wo: Schulerstraße 1-3, 1010 Wien

Wann: Mo - Fr: 7:30-24 Uhr; Sa - So: 10-24 Uhr

Direkt hinter dem Stephansdom hat ein neuer Standort des Speciality Coffeeshops Kaffein Vienna eröffnet. Neben hochwertigen Kaffeespezialitäten gibt es in dieser fancy Location auch Croissants, Kuchen, Desserts und ausgewählte Weinsorten. 

 

HOTEL

Magdas Hotel

Wo: Ungargasse 38, 1030 Wien

Das Magdas Hotel steht für das bunte, weltoffene und Zukunftsperspektiven! Hier finden Menschen, die bei anderen Arbeitgeber*innen kaum Chancen bekommen, einen Arbeitsplatz. Das Hotel ist vom Wiener Prater in die Nähe der Landstraße in den dritten Bezirk gezogen. Mit vielen schönen Vintagemöbeln, kreativen Upcycling und einem feinen Lokal glänzt das renovierte Hotel und garantiert einen gemütlichen Ort für Besuche in Wien.

 

ANDERE COOLE DINGE

Paper and Tea

Paper and TeaWalfischgasse 1, 1010 Wien

In unmittelbarer Nähe zum Hotel Sacher und der Wiener Staatsoper befindet sich das neue Geschäftslokal von Paper & Tea. Es gibt eine breite Auswahl an handverarbeiteten Ganzblatt- und Kräutertees, die vor allem jetzt im Winter lebensnotwendig sind! Im Geschäft selbst gibt es sogar eine Tea-Bar und die Installation eines echten Baumes runden das Heißgetränk-Erlebnis wunderbar ab.

 

Analog

Wo: Otto-Bauer-Gasse 6, 1060 Wien

Wann: Mo – Fr: 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Seit dem 25.10. öffnet die Buchhandlung Analog im sechsten Bezirk von Montag bis Samstag ihre Türen.  Die hübsche und urige Einrichtung hinterlässt sofort einen ganz besonderen Charme, der zum schmökern und wohlfühlen einlädt.
Wer es liebt, gemütlich durch die Bücherreihen zu flanieren, ist hier genau richtig. Ein echter Hingucker ist in dem Geschäft die Wendeltreppe, die in den ersten Stock führt, wo das Bücherparadies weitergeht. Das Analog lädt zum träumen ein und entführt dich in die Welt der Dichter*innen und Denker*innen.

 

Du magst wissen, was sonst noch neu ist in Wien? Schau dir die Eröffnungen im Oktober an!