RESTAURANTS/BARS

 

Fat Monk – Deli Bowls

Wo: Schottengasse 7, 1010 Wien

Wann: Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 11-18 Uhr

Am Schottentor hat ein neuer Lunch-Spot eröffnet! Hier wird eine Fusion aus Poke-, Nourish- und Buddah-Bowls serviert, die aus regionalen Produkten zubereitet werden. Mit hausgemachten Geheimrezepturen, Dressings und Creams on top, wird das Bowl-Erlebnis noch einmal ein ganz neues. Und diese sind auch noch alle vegan.

 

Raum Coffee

Wo: Universitätszentrum Althanstraße

Wann: Mo-Fr 8-17 Uhr, Mi 9-22 Uhr

Hier haben sich zwei Menschen etwas großartiges gedacht! In den Räumen der alten WU wird in dem Café Pop-Up Kaffee serviert und genossen. Die Räume sind lichtdurchflutet und bietet Platz für neue Ideen, Lernmöglichkeiten und natürlich: sehr leckeren Kaffee. Mittwochs sogar länger, für den verdienten afterwork-drink! Aber aufgepasst: cash only & bring your own cup!

 

Parémi Chocolaterie

Wo: Bäckerstraße 10/1, 1010 Wien

Wann: Di-Sa 10-18 Uhr

Das Parémi ist unsere Anlaufstelle, wenn es um Croissants, Pains au Chocolat und Eclairs geht! Gleich nebenan hat nun auch die Chocolaterie aufgemacht, die unsere Schoki-Herzen höher schlagen lässt. Angepasst an saisonale Spezialitäten schaffen sie es, ein Teil von Paris nach Wien zu bringen. Im Sommer verwandelt sich das Lokal dann sogar zu einem Eisgeschäft, wo selbstgemachtes Eis serviert wird.

 

Laimgrube

Wo: Kirchengasse 28, 1070 Wien

Wann: Di-Sa 9-24 Uhr

Die Bar legt ihren Fokus nicht nur auf gute Signature Cocktails, sondern auch auf Speisen, die weg von dem klassischen Bar-Food gehen. Das Konzept ist klasse, da man die Portionsgröße vorbestellen und somit verschiedene Gerichte probieren. Und alle Speisen kosten 16,50 Euro. Wer nicht nur Cocktails schlürfen möchte, sondern auch ein kulinarisches Erlebnis haben möchte, sollte sich diese Bar genauer anschauen! Und für die Tagträumer*innen: Tagsüber gibt es hier leckeren Kaffee und Mittagessen.

 

Hast du die Neueröffnungen im November schon gesehen? Wenn nicht, hier entlang!