Wir verraten euch, welche neuen Cafés, Restaurants & Bars in Wien ausprobiert werden müssen!

 

CAFÉS 

The Good Coffee Society 1020 

Wo? Ilgplatz 6, 1020

Wann? Di-Fr: 8-16 Uhr // Sa: 9-17 Uhr

Es gibt einen neuen Standort von The Good Coffee Society im zweiten Bezirk! Das Café duftet nach feinstem Specialty Coffee und bietet immer wieder neue Röstungen und Bohnen an. Zum Kaffee gibt es natürlich Kuchen oder einen ausgiebigen Brunch.

 

Top 02 

Wo? Universitätsstraße 2, 1090

Wann? Di-Sa: 8-19 Uhr

In der Nähe des Rathauses hat eine fantastische neue Patisserie eröffnet. Insbesondere die Eclairs zählen zu den unschlagbaren Kunstwerken des Familienbetriebs. Hier ist man vor allem bemüht, französische Naschereien zu modernisieren und neu zu interpretieren. Das Ergebnis lässt sich nicht nur sehen, sondern schmeckt auch excellent!

 

Shodai Matcha

Wo? Walfischgasse 4, 1010

Wann? So-Do: 12-21 Uhr // Fr, Sa:12-21:30 Uhr

Achtung! Jetzt wird’s instagrammable! Im Shodai Matcha dreht sich alles – wie der Name bereits erwähnt – um Matcha. So findet man auf der Karte grüne Pancakes, grünen Cheesecake, grünes Eis, grüne Smoothies und viele weitere Köstlichkeiten, die die Herzen von echten Matcha-Fans höher schlagen lassen werden. Wer nicht ganz so begeistert ist, wird in diesem Café trotzdem fündig, zum Beispiel dann, wenn man sich statt Matcha die Mango Mochis gönnt.

RESTAURANTS

TREU am Platzl 

Wo? Piaristengasse 52, 1080

Wann? Mo-Fr: 8-24 Uhr // Sa,So: 9-24 Uhr

Das Café Drechsler und das Ramasuri sind wohl mittlerweile allen brunchliebenden Studierenden in Wien ein Begriff. Für all jene haben wir GOOD NEWS: Das ursprünglich hier gewesene Café Maria Treu wurde von den Betreibern vom Drechsler und Ramasuri übernommen und tischt all die fantastischen Brunchgerichte, die wir bereits lieben gelernt haben, jetzt auch im Achten auf. Freut euch auf Blueberry Pancakes und himmlische Poached Eggs! Ab 11:30 Uhr startet dann auch die Lunch & Dinner Speisekarte.

 

Freunderlwirtschaft

Wann? Di-Sa: 16-24 Uhr

Für die Freunderlwirtschaft muss man sich noch ein wenig gedulden, aber wir möchten euch sie trotzdem schon vorstellen: Unter dem Motto „Jenes Lokal, das Wien braucht, dies aber noch gar nicht weiß“ macht das Lokal am 14. Juli 2023 auf. Ins Glas wird hier (Craft-) Bier und Wein geschenkt, auf den Teller kommen kreativ interpretierte Speisen aus regionalen und saisonalen Zutaten. Ihr dürft gespannt sein!

 

Sun of a Bun 

Wo? Kleistgasse 20, 1030

Wann? DI-SO 11:00-22:00 Uhr

Diesen Streetfood-Spot in 1030 solltet ihr euch unbedingt merken: Bei Sun of a Bun gibt es einerseits erstklassige Burger und andererseits hausgemachte Panuozzo Napoletano in allen möglichen Varianten. Unter Letzteren versteht man gefüllte Pizza-Sandwiches. Wenn noch Platz ist, solltet ihr auch noch eine süße Pizza gönnen, denn: wenn schon – denn schon.

 

CHUAN

Wo? Himmelpfortgasse 27, 1010

Wann? Mo-So: 12-23 Uhr

Das CHUAN schaut ziemlich schick aus und serviert chinesische Spezialitäten aus Sichuan und köstliche Dim Sum. Mittags gibt es eine eigene Karte. Die Vorspeisen eigenen sich vor allem zum geselligen Teilen!

 

ghörig

Wo? Hernalser Gürtel 39, 1170

Wann? Di-Do: 12-22 Uhr // Fr: 12-01 Uhr // Sa: 16-01 Uhr // So: 16-22 Uhr

Schon mal Streetfood aus dem Ländle gesnackt? Ghört sich nämlich! Vorarlberger Spezialitäten findet man im neuen Genussladen, wo das Food schon mal gerne kreative Upgrades bekommt. Zum Beispiel werden Käsespätzle frittiert und paniert und ins Sandwich kommt Smashed Beef, das mit Raclettekäse überbacken und mit Essiggurken und Röstzwiebeln getippt wird. 

 

The District Kebab

Wo? Marc-Aurel-Straße 7, 1010

The District Barber bietet jetzt auch Kebab an – und dieser ist alleine optisch schon schöner, als der herkömmlichen Kebab, den man in Wien meist finden kann. Als Topping werden nämlich Granatapfelkerne verwendet, die unseren liebsten Mitternachtssnack ganz schön aufpumpen. Neben Kebab, Döner und Dürüm kann man sich hier auch Bowls mit frischem Gemüse, saftigem Fleisch und Hummus holen. Vegane Optionen sind erhältlich.

 

Shoyu Pan 

Wo? Marxergasse 14, 1030
Wann? Di-Do: 11:30-21 Uhr // Fr, Sa: 11:30-22 Uhr

Das zweite „Baby“ der SHOYU Family hat im Dritten eröffnet. Neben vielen beliebten Speisen aus dem bewährten SHOYU-Angebot wie Ramen, Donburi und Curry gibt es auch den „ShoPanSho“, einen Shop, der eine breite Auswahl an japanischen Klassikern als „Ready to Eat“ oder „Ready for Take Away“ anbietet. Außerdem gibt es einen Gastgarten.

 

BARS

ATLAS

Wo? Neustiftgasse 51, 1070

Wann? Mo-Fr: 16-01 Uhr // Sa: 11-01 Uhr // So: 11-22 Uhr

Drinks & Kunst – die perfekte Kombination, um den Abend ausklingen zu lassen oder? Atlas ist eine Bar und Kunstgalerie zugleich. Gezeigt werden unterschiedliche Kunst- und Kulturprojekte, getrunken werden Cocktails, Naturweine und Kaffee. Das Ergebnis sind hoffentlich viele interessante Gespräche zwischen Künstler:innen und Betrachter:innen!

 

Hertz & Seele 

Wo? Kirchberggasse 7, 1070

Wann? Di - Do: 18-01Uhr // Fr - Sa: 18–02 Uhr

Auch die nächste Bar ist nicht „nur“ eine Bar, sondern gleichzeitig auch ein moderner Heuriger. Cocktails, Naturweine und Antipastiplatten machen den Feierabend gemütlich, gesellig und damit komplett. Immer wieder sorgen DJs für eine nice Stimmung. Unser Highlight: Die Brettljausen gibt es auch in vegan!

 

Noch mehr Bock auf Neues? Dann schau dir die Neueröffnungen vom Mai 2023 in Wien an!

 

(c) header: Instagram @shodaimatcha_vienna; Sun of a Bun; Instagram @treu_wien 
(c) vorschau: Instagram @hertzundseele.bar
Mehr zum Thema
 
 
Freizeit, 2.8.23
 
 
 
Freizeit, 27.5.21