Bezahlte Anzeige

Neben Lern-Unterlagen besorgen, Semester einteilen, Nebenjob im Callcenter und WG-Putz-Nachmittagen kann man schon mal aufs Einkaufen vergessen und wenn sich im Kühlschrank wieder mal nur Ketchup, Essiggurken und Bier befindet, sieht es auch mit dem Lunchpaket für die Uni schlecht aus.

Auch wenn man als Wiener Student oft von einem Institut zum anderen rennt, auf die Hauptuni, bzw. auf die Bibliothek müssen eigentlich alle irgendwann mal. Alleine der prunkvolle Marmor-Stiegenaufgang ist das Geschnaufe nach oben wert. Wir haben hier ein paar Lokale in Uninähe, also rund um Hauptuni, NIG, Publizistik Institut und Altem AKH, für euch. Die eignen sich perfekt für Mittagspause, Nachmittags-Kaffee oder auch After-Prüfungs-Drink. Für jedes Budget ist was dabei.

 

Zum Munterwerden

Kaffeeküche 

Schottentor Passage 8,  1010 Wien

Der kleine Stand am Schottentor zwischen Chinanudeln und nochmal Chinanudeln ist am Morgen heiß begehrt, denn hier kochen sie einen der besten Kaffees der Stadt. Obendrauf gibt's leckere Sandwiches to Go und sogar ein paar kleine Tische, aber wer möchte schon in einer U-Bahn-Station frühstücken? Das macht man doch lieber gemütlich während der Vorlesung in der letzten Reihe.

 

El Hac

Schottenpassage, 1010 Wien

Wer statt Croissant und Kaffee, in der Früh Vitamine zum Wachwerden braucht, bekommt gleich gegenüber der Kaffeeküche frisch gepresste Säfte, Bagels und Frozen Yoghurt.

 

Jonas Reindl

Währingerstraße 2-4, 1090 Wien

Ein schickes, junges Kaffeehaus wie gemacht für den Kaffee vor, zwischen oder nach der Vorlesung. Die Zubereitung des Filterkaffees hat hier schon religiöse Züge. Wer hungrig wird, bestellt ein Pastrami Sandwich oder ein Stück Kuchen und fühlt sich fast ein bisschen wie in New York. Ach ja, und Craft Beer gibt's natürlich auch.

 

Café Le Marché

Währingerstr. 6-8, 1090 Wien

Viel zu schade, um den Kaffee aus diesem schicken, kleinen Lokal einfach mitzunehmen. Besser: Auf die Vorlesung verzichten und bei einem ausgiebigen Frühstück selber durch das Skript blättern. Oder zum Mittagessen wiederkommen. 

 

Mittagspause 

Wiener Deewan

Liechtensteinstraße 10, 1090 Wien

Beim Wiener Deewan gibt es jeden Tag pakistanische Menüs in Buffetform mit vielen leckeren, vegetarischen und veganen Speisen. Zu Mittag sitzen hier schon mal fünf Personen an einem Tisch für zwei. Aber das ist hier so üblich. Wasser steht gratis am Tisch und man kann sich so oft Nachschlag holen, bis man auch jedes der vielen Gerichte gekostet hat. Wie viel man bezahlt entscheidet man danach einfach selbst.

 

Caspar

Ebendorferstraße 8, 1010 Wien

Sehr schlicht und geschmackvoll in hellem Holz gehalten, mit einer schwarz-weiß gemusterten Bar, skandinavischen Stühlen und Kräutern auf den Tischen bietet das Caspar frische, günstige Mittagsmenüs ab 5,50 €. Inzwischen hat das Caspar auch am Abend geöffnet.

 

Café Votiv

Reichratsstraße 17, 1010 Wien

Das Café Votiv liegt zwischen Hauptuni und NIG, wodurch täglich Horden von Studenten daran vorbeispazieren. Es gibt Mittagsmenü zu moderaten Preisen und genug Platz für Referatsbesprechungen oder Kaffeeklatsch in der Gruppe.

 

Zuppa

Schwarzspanierstraße 22, 1090 Wien

Wer zu Mittag nicht auf warmes Essen verzichten möchte und Weckerl vom Billa schon nicht mehr sehen kann, sollte in den kleinen Laden gleich neben der Nobel-Döneria schauen. Das Menü wechselt wöchentlich und bietet Currys, Salate und leckeren Kuchen. Viele Speisen sind vegetarisch oder sogar vegan. Wer Glück hat, erwischt einen der wenigen Sitzplätze, sonst gibt’s alles als Take-Away.

 

Baschly

Schwarzspanierstraße 22, 1090 Wien

Ein Haus weiter bekommst du hervorragendes israelisches Street-Food zum Mitnehmen. Die Pitas und Wraps werden mit hausgemachten Falafel, Hummus und Salaten gefüllt – dazu ein frisch gepresster Saft und das Hirn läuft wieder auf Hochtouren.

 

Café Francais

Währingerstraße 6-8, 1090 Wien

Eine Quiche zu Mittag, danach ein Café au lait und du fühlst dich ein bisschen wie in Paris. Passend zum französischen Lebensstil verplemperst du gleich den Nachmittag beim Zeitunglesen und Milchschaumschlürfen. Außerdem gibt es gute französische Gerichte, charmante Garcons und Blick auf die Votivkirche.

 

Drinks

Botanical Garden

Kolingasse 1, 1090 Wien

Die coole Cocktail Bar für den anspruchsvollen Studenten. Hier gibt's fein designte und perfekt gemixte Drinks. Wem die zu teuer sind, der bestellt einfach ein Bier und genießt die schummrig schöne Atmosphäre.

 

Café Glaser

Währinger Str. 2-4,1090 Wien

Das Glaser hat durch seine räumliche Vergrößerung nichts an Charme eingebüßt, nur der Zigarettenrauch verteilt sich jetzt etwas besser. Charmante Bar für einen After-Uni-Drink oder die ganze Nacht.

 

Charlie P’s

Währinger Straße 3, 1090 Wien

Oben halb Burgerlokal, halb Irish Pub mit Bier und Snacks, unten findet jeden Abend eine andere wöchentliche Studentenparty statt.

 

Einleitungsbild: Café Le Marché

 

Zu den besten Lokalen rund um den Campus des Alten AKH geht es hier entlang

Mehr zum Thema
 
 
Freizeit, 18.10.16
 
Freizeit, 11.10.16
 
Freizeit, 30.5.15