Für Freunde von Abwechslung

Regal im Anmarsch. Der spanische Produzent steht seit einigen Jahren mit seinen elektrisierenden Produktionen an vorderster Techno-Front. Seine Sets sind in Einem ganz besonders konstant: der Abwechslung. Neben dem Sound ebenfalls erlösend: 10 Euro entry all night long, also kein Stress. Wer Freitagnacht in der Party-Hochburg Spittelau mal eine Runde drehen will, sollte auch im Werk vorbeischauen: F*cken Plus - Das Original feat. Gotshell (Live).

Freitag 20.10., Meuterei x Akt der Erlösung, Grelle Forelle

 

Für Freunde von Gaiser

In Zeiten wo jeder „Techno“ spielt und wir uns auch ganz gern in straightem Sound suhlen, vergisst man fast: der Beat geht auch anders. Gaiser versetzt uns jedenfalls schnell wieder in den minimalen Takt und es macht Spaß.

Mittwoch 25.10., Gaiser Live / Half Baked / TURBO, Grelle Forelle

 

Für Freunde des Ersten

 Wer bis jetzt noch nicht im Horst war, könnte nächsten Freitag die Gelegenheit beim Schopf packen. Mit Sasha Carassi und Sutter Cane dürfte der Sound ganz anständig werden. An einer Meute beschwipster Party-Youngsters darf man sich im neuen Erste-Bezirk Club allerdings nicht stören

Freitag 27.10., Freud & Taumel im Horst mit Sasha Carassi, Horst

 

Für Freunde von straight

Dunkler Bass und greller Strobo geben den Takt vor. Weißer Nebel und hypnotischer Sound zwingen zum Versinken. Meat Market bringt mit Amotik den meisten Schub auf die Tanzfläche.

Samstag 28.10., Meat Market 'Therapy' Feat. Amotik, Fluc

 

Header und Vorschaubild: (c) Dan Stark via Unsplash

Alle weiteren Partys findest du natürlich wie gewohnt bei uns im Kalender.

Mehr zum Thema
 
 
Party, 5.9.17
 
 
Trivia, 5.11.14
 
Freizeit, 24.1.17