Wie wär's mal mit was Neuem? Der Sommer ist ja bekanntlich dazu da, sich neu zu erfinden und Unbekanntes auszuprobieren - das gilt auch für die Drink-Auswahl! Wir stürmen wieder alle möglichen Lokale und ihre Schanigärten und anstatt uns bloß auf Spritzer und Bier zu verlassen, haben wir Amaro Montenegro für uns entdeckt. Dieser edle Kräuterlikör verfeinert unsere (neuen) Lieblingscocktails und schmeckt dabei so herrlich schön nach Sommer!

 

Museumsquartier 

Das Museumsquartier ist auch diesen Sommer wieder in aller Munde und nicht wirklich ein Geheimtipp - aber das macht es nicht weniger zu einer unserer Lieblingslocations! Am liebsten verbringen wir hier unseren Feierabend oder nutzen die Lokale als feine Destinationen zum gediegenen Daydrinking. Wem vom Zapfhahn da auf Dauer zu basic wird, der/die sollte es mal mit Amaro Montenegro im Drink probieren - herrlich sommerlich!

Um mehr Inspiration zu diesen Drink-Kreationen zu bekommen, folge einfach dieser Insta-Seite! 

 

Café Leopold

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Hier funktioniert Fusion: von Sushi-Burrito-Rolls bis zu chinesisch gewürztem Gulasch. Besonders gut sind aber die Poké Bowls, die es hier schon gab, bevor sie gehypt wurden. Stilistisch orientiert man sich hier am Leopold Museum, also von Klimt bis Schiele. Neben wöchentlich wechselnden Gerichten gibt es asiatische Klassiker, wie Sushi Sets und Currys. Die Bar ist ebenfalls gut bestückt: Mit einem Moscow Mule oder einem Amaro Montenegro Cocktail im Gastgarten wird‘s so schnell nicht fad.

 

Libelle

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Mitten im MQ, genauer  gesagt, am Dach des Leopoldmuseums, befindet sich eine im letzten Jahr errichtete Kulturterrasse mit freiem Eintritt, von der man einen wunderbaren Blick über Wien hat. Jetzt ist die Libelle wieder geöffnet und soll auch Raum für Kunst- und Kulturprojekte und andere Events bieten. Das Beste: Du musst oben nichts von der Bar konsumieren, sondern kannst auch deine eigenen Drinks mitnehmen - allerdings sind die Drinks dort besonders kühl & fresh & ein Schuss Amaro Montenegro passt perfekt zur atemberaubenden Aussicht.

Damit der Vorsatz, getränketechnisch neue Wege zu beschreiten, nicht sofort wieder untergeht, kannst du dich am Montenegro Logo auf den Jacken der Kellner*innen orientieren. ;)

 

In der Innenstadt 

Im Herzen Wiens gibt's Bars und Feierabend-Locations soweit das Auge reicht. Damit du da nicht gleich den Überblick verlierst, haben wir einige der besten Lokale gesammelt, in denen du deinen neuen Lieblingsdrink in bester Atmosphäre konsumieren kannst. 

 

Krypt Bar

Berggasse 5/18, 1090 Wien

Hier geht's zur Amaro Montenegro Insta-Page!

Die Krypt Bar, entworfen nach einer Speakeasy der 20er-Jahre, ist eine der hippsten Underground-Locations der Stadt. Im Keller eines Gründerzeithauses ist eine chice Bar entstanden, deren Mittelpunkt die extrem coole Bartheke ist. Die Cocktails sind fabelhaft, lassen sich aber etwas kosten. Perfekt geeignet jedoch für ein erstes Date. Entdeckt einfach gemeinsam was Neues: zum Beispiel einen fancy Cocktail mit Amaro Montenegro wie den "Batida nuevo navel" oder einen "Monte Mule".

 

Il Toro

Rudolfsplatz 1, 1010 Wien

Das Il Toro besticht schon mal durch seine zentrale Lage zwischen Schottenring und Schwedenplatz. Dabei ist es weit entfernt von hipster-shabby - dafür umso schicker & passt somit bestens in Wiens Ersten. Das Lokal eignet sich (normalerweise) hervorragend um es für private Feiern zu mieten - sei's für den nächsten Geburtstag, den Polterer oder die Firmenfeier. Im Il Toro gibt's natürlich auch eine exquisite Drink- und Cocktailauswahl - verfeinert durch Amaro Montenegro.

 

Sommersalettl

Alserstraße 4, 1090 Wien

Das Sommersalettl am Campus der Uni Wien muss man für die warme Saison kennen: hier gibt's nicht nur eine riesige Auswahl an sommerlichen Getränken und Cocktails, sondern auch herrliche Snacks und das beste: es gibt Liegestühle und Sand! Egal ob nach einer Lern-Session in den (wiedereröffneten) Uni-Bibliothek-Gebäuden oder einfach beim nächsten Stadtspaziergang - mit einem (oder 4) Amaro Montenegro Cocktails im Sommersalettl kannst du an einem Sommertag gar nichts falsch machen. 

 

Weiter draußen (aber den Anfahrtsweg wert) 

Auch in den äußeren Bezirken gibt's einiges zu entdecken & das lässt sich im Sommer am besten mit dem Rad machen. Aber Achtung - nach ein, zwei, drei Cocktails lässt du das Rad besser stehen und holst es am nächsten Tag ab! 

Hier geht's zur Amaro Montenegro Insta-Page!

 

Tschau-Tschau in der Seestadt

Jane-Jacobs-Weg 3 Objekt 1, 1220 Wien

Im neu gebauten Stadtteil im 22. Bezirk, der Seestadt, braut sich gerade was zusammen: und zwar eine Kooperation von vier bekannten Wiener Gastronomen - jeweils von den Burgermachern und von der Krypt Bar - die dich mit Drinks an den See locken soll. Mit anderen Worten - die vier Jungs eröffnen in der Seestadt ein temporäres Bar-Projekt, das dich im Sommer raus aus der Stadt und hin zum See bringen soll. Herrlich mit einem Montenegro in der Hand, dem Sonnenuntergang vor Augen und Musik im Ohr. Auch Snacks gibt's übrigens im Tschau Tschau!

 

Aristo

Grinzingerstraße 70, 1190 Wien

Hier geht's zur Amaro Montenegro Insta-Page!

Die Aristo-Bar findet sich in Grinzing - im 19. Bezirk also. Weil wir diesen feschen Bezirk auch oder vor allem mit ausgedehnten Heurigen-Besuchen verbinden, eignet sich die Aristo Bar am allerbesten für einen Absacker nach einem ausgedehnten Heurigen-Besuch. Denn mit Spirituosen lassen sich die Schmankerln am besten verdauen - vor allem wenn die so besonders schmecken wie ein Cocktail mit Amaro Montenegro. 

 

Aurora Rooftop Bar

Arsenalstraße 10, 1100 Wien 

Zwar kann man von hier oben nicht in unser Nachbarland Italien sehen, aber der Blick über Wien ist auch nicht übel. Die neue, angesagte Aurora Rooftop Bar in hellen, natürlichen Materialien wie Holz, Leinen und Fell setzt den Skandi-Chic auch auf der Barkarte fort. Der Barchef und sein Team kreiieren außergewöhnliche Cocktails zu nordischen Snacks, für die man After Work kommt und die ganze Sommernacht bleibt. Stoß am besten mit einem Amaro-Montenegro-Drink an & feier das Leben! 

 

Warum Amaro Montenegro der perfekte Sommerdrink ist und was du dir noch so vom italienischen Lifestyle abschauen kannst, findest du hier.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Kattus-Borco Vertriebs GmbH.