Weil Donnerstag

Diese Woche beginnt die Tanzerei wieder einmal früh, denn die lieben Leute vom Festclub dürfen zum ersten Mal das Monami bespielen. Der „Club der frühen Vögel“ hat sich in den letzten Wochen wieder als Garant für einen guten Donnerstag bewiesen und Festclub liefert uns nun entspannte House-/Techno-Vibes zum frühen Start ins Wochenende.

Donnerstag, 4.11., Club der frühen Vögel X Festclub, Monami, 20-3 Uhr



Weil Tanzwut

Wer Freitag es so richtig dark mag geht am besten in die Forelle, da beehren uns die beiden Jungs von Fjaak. Treibend, mit überraschend diversen Elementen, all ihre Musik ist vollkommen analog produziert, Zeit es krachen zu lassen.

Freitag, 5.11., Fjaak (Dj Set), Grelle Forelle, 23-6 Uhr


Weil Abwechslung

Am Samstag greift das Werk so richtig in die Techno-Trickkiste und hat Antonia XM zu Besuch. Man weiß zwar nicht immer genau was man bei ihr kriegt, aber es wird hart und es wird gut. Ein stabiles Downtempo und Melo-Techno Booking gibt es als Kontrast auf dem Lusterfloor.

Samstag, 6.11., Ouvertuere feat. Antonia XM, das Werk, 23-6 Uhr




Weil Fluffig

Mit starken Frauen hinter den Decks geht es auch nächsten Freitag weiter. Bei Anna Ullrichs „Fluffig“ Reihe in der Pratersauna ist diesmal Anna Reusch zu Besuch, es gibt stabil-fluffigen Sound, klare Empfehlung.

Freitag, 12.11., FLUFFIG | Anna Reusch | Anna Ullrich x Pratersauna, 23-6 Uhr



Noch mehr coole Partys findest du im Eventkalender!