Bezahlte Anzeige

Zwei unserer geheimsten Leidenschaften: Cocktails mit Glitzer und Karaoke. Besonders gut in der Kombination mit einer Gruppe Gleichgesinnter. 

 

Nihon Bashi 

Kärntner Straße 44, 1010 Wien

Der vielleicht authentischste Japaner Wiens bietet leider keine billigen Cocktails, dafür aber ausgezeichnetes Sushi, Sashimi und andere Spezialitäten als noble Unterlage für alles, was folgt. So dezent wie das original japanische Interieur läuft auch die Karaoke-Party ab. Wer singen will, muss reservieren und blamiert sich dann nur vor seinen Freunden und nicht vor den Mädels, die am Nebentisch Junggesellinnenabschied feiern. Die beiden Karaoke Boxen für maximal neun bzw. 20 Personen sind täglich von 18-23 Uhr privat zu mieten. Dazu trinkt man Sake.

 

Sing your Song

Eschenbachgasse 5, 1010 Wien

In dem entspannten Kellergewölbe könnt ihr aus einer schier endlosen Auswahl an Songs eure Favorites raussuchen. Zu Singen gibt's echt alles – von trashigem Pop über Rock bis zu kitschigen Lovesongs. Wundert euch nicht, falls ihr ewig auf eure angemeldeten Songs wartet, die Verantwortlichen an den Reglern bevorzugen ihre Peeps und legen die Reihenfolge random fest.

 

Babuder's

Tiefer Graben 22, 1010 Wien

Am Tiefen Graben steht die Bühne für deine fünf Minuten Fame. Das Interieur passt sich an die Gäste an und wirkt eher etwas wanna-be-fancy, als schön trashig. Für die Songs kann man sich online anmelden und aus über 30.000 Liedern auswählen. Wenn viel los ist, kann es da schon mal zu ziemlich langen Wartezeiten kommen – vor allem wenn sich eine übermotivierte Gruppe gleich für zehn Songs hintereinander vormerkt. 

 

Celeste

Hamburgerstrasse 18, 1050 Wien

 

Im Keller des Celeste wird jeden Mittwoch bei "No More Wonderwall" Karaoke gesungen. Songs wie "Eternal Flame" oder auch, wie der Name schon sagt, "Wonderwall" will hier allerdings niemand hören, da es sich um eine geschmackvolle Karaokenacht handelt. Geschmackvoll und Karaoke, alles klar. Und obwohl wir Leute, die sich beim Karaoke zu ernst nehmen, eigentlich verachten, ist die Stimmung im Celeste immer ziemlich gut. Und schlussendlich haben es dann doch einige Hits von Kylie Minogue oder TLC auf die Songliste geschafft. 

  

Lemmon Bar

Wolfengasse 1, 1010 Wien

Die Lemmon Bar bezeichnet sich selbst als "angesagter Karaoke-Hotspot Wiens". Alles klar. Aus der großen Auswahl an Songs kann schon mal online vorselektiert werden. Optisch eher unspektakulär, Highlights sind aber die Getränke-Specials und große Cocktailauswahl, um auf unsere oben genannte Leidenschaft zurückzukommen.

 

Soho Vienna

Handelskai 94 - 96, 1200 Wien

Und nun zu einer Karaokebar, wie wir sie uns wünschen: Singen in der Shisha- und Cocktailbar im Einkaufszentrum. Die Liedermappe in der Millenium City hat 81 Seiten und du musst keine Angst haben, den Typen aus der letzten Vorlesung zu treffen - hier singst du maximal neben seiner kleinen Schwester.

 

Mai Kai

Gablenzgasse 1-3, 1150 Wien

Und auch in der Lugner City darf eine Karaoke Bar natürlich nicht fehlen. Neben günstigen Shots, die uns in die Schulzeit zurückversetzen (Wir sagen nur "Blow Job" und "Jägerbomb"!) und quietschbunten Cocktails, gibt's hier die perfekte Unterlage in Form eines All-you-can-eat Buffets. 

 

Headerbild: "Karaoke" von ♣El Lucho♣ via Flickr, lizensiert über CC BY-SA 2.0.