1. Du sitzt immer am Rand in Öffis. Auch wenn das für andere Leute bedeutet, dass sie umständlich an dir vorbei müssen. Würdest du rüber rutschen, um es ihnen einfacher zu machen? Niemals! 

via GIPHY

2. Du schreist im Supermarkt nach einer zweiten Kassa.

3. Du schaust Touristen entgeistert an, wenn sie im Kaffeehaus einen „Kaffee“ bestellen. Anfänger …

via GIPHY

4. Du hast deinen Tunnelwalk- + Blick am Stephansdom perfektioniert und blendest die Mozart-Opernticketverkäufer und Touris aus.

5. Wenn dich einer der Mozart-Opernticketverkäufer doch zum Kauf überreden will, entgegnest du ihm in deinem Maximum-Wienerisch + eine Prise Grant „Naaaa, danke!“.

6. Es ist normal, dass du am Sonntag mehrere Stunden im Kaffeehaus verbringst.

7. Die Mariahilfer Straße in der Weihnachtszeit ist dein wahrgewordener Albtraum.

8. Du wirfst Leuten, die gerade aus dem Starbucks kommen, verächtliche Blicke zu.

9. Dein Gehör ist schon so gut trainiert, dass du sogar Lautsprecherdurchsagen in der U-Bahn, die die akustische Qualität eines Radios aus dem 18. Jahrhundert haben, verstehst.

10. Egal wie schlecht dein Tag war, dein Herz geht bei paniertem Essen auf.

via GIPHY

11. Du kennst mindestens drei Augustin-Verkäufer beim Vornamen.

12. Spritzer zählt zu deinem Grundnahrungsmittel.

13. Du gibst gern damit an, dass du in der lebenswertesten Stadt der Welt wohnst.

via GIPHY

 

Welche Dinge man nur in Wien hört, erfährst du hier.

Mehr zum Thema
 
Design, 20.8.14