Kunsthalle Krems

internationale Ausstellungshaus für aktuelle Kunst in Niederösterreich

Die Kunsthalle Krems ist so etwas wie die Rebellin auf der Kremser Kunstmeile. Der Schwerpunkt liegt bei zeitgenössischer Kunst, die umfassenden Ausstellungen widmen sich gesellschaftspolitisch relevanten Themen und die mediale Ausrichtung reicht dabei von Malerei über Fotografie und Performance bis zu Installation und neumedialen Disziplinen. Auch die jährliche Kooperation mit dem Donaufestival zeigt, wie absolut en vouge die Kunsthalle ist. 

Wer sich in Krems noch nicht auskennt: Die Kremser Kunstmeile ist ein Projekt für sich und definitiv ein Must-See für alle Kunstinteressierten! Sie führt euch exakt eine Meile (1,6 Kilometer) vom Minoritenplatz über das Zentrum, den Museumsplatz und den Dominikanerplatz vorbei an Museen und Galerien und überhäuft und überwältigt geradezu mit ihrem Überangebot an spannenden Ausstellungen. Auf nach Krems!

Achtung, im Winter (Nov-Feb) ist die Kunsthalle nur bis 17 Uhr offen.

Ähnliche Locations
 
 
Location
 
Location