Said the butcher to the cow

Gutes Burger-Lokal nach Design-Schema F mit Gin-Spezialitäten

Schon der Name zeigt: An Kreativität mangelt es hier nicht. Designer-Interieur mit einer langgestreckten Bar, einem stilvollen Lounge-Bereich und viel gelbem Leder im Hauptraum. Dazu verrückte Wandgemälde und übergroße Fotos von Schlachtern. Die Kuh steht eben im Mittelpunkt. Deswegen gibt’s ausgezeichnetes Fleisch von der Fleischerei Hödl und sehr gute, aber nicht ganz billige Burger, die teilweise über 20 Euro kosten. Natürlich gibt es auch vegetarische Varianten. Die Beilagen und hausgemachte Saucen müssen extra bestellt werden. Neben der Kuh wird hier auch der Gin verehrt, die Karte bietet eine riesige Auswahl an Longdrinks und Gin Cocktails. Unser Liebling: Der Blue Gin mit Thomas Henry Tonic!

Ähnliche Locations
 
 
Location
 
Location