Bezahlte Anzeige

Glacis Beisl

Gehobenes Beisl mit einem super romantischen Innenhofgarten

Hinterm Museumsquartier verbirgt sich ein unverhofft romantischer Garten – eine schattige Laube mit Lichterketten. Das gehobene Beisl serviert sehr gute Wiener Klassiker, vom Bio–Rindsgulasch bis zum heimischen Bachsaibling. Hauptspeisen bekommt man ab 10 Euro, das Mittagsmenü ist ein bisschen billiger. Sind Tischdecken auf den Tischen, zahlt man zusätzlich das Gedeck. Das Publikum ist meist nicht mehr ganz jung und auch nicht ganz arm. Trotzdem ist jeder willkommen – im MQ herrscht einfach eine entspannte Stimmung.

Ähnliche Locations
 
 
 
Location