Heute findest du heraus, welcher Vintage Shop(ping) Typ bzw. Typin du bist. Natürlich aber nur, wenn du brutal ehrlich mit dir selbst bist! Viel Spaß!

 

Wie wichtig ist dir das Ambiente im Vintage Shop?

a) Excuse me, ist doch wohl Teil der experience!

b) Mir ist nichts wurschtiger als das Ambiente

c) Ich fühle mich auf jeden Fall wohler, wenns im Laden gemütlich ist (oder wenn die Fotos im Online Shop gut geknipst sind)

 

Wie viel Geld nimmst du zum Vintage Shopping mit?

a) Kreditkarte. Ich nehme meine Kreditkarte.

b) Mehr als 40 Euro möcht ich nicht springen lassen. Ich feilsche auch, um mir den ein oder anderen Euro zu sparen.

c) Ich versuche mich in meinem vorher geplanten Rahmen zu halten, aber wenn ich etwas finde, was ich unbedingt haben will, mache ich vielleicht eine Ausnahme.

 

Welche der drei Dinge kaufst du am Liebsten?

a) Jeanshosen von Levis. Davon kann ich nicht genug haben.

b) Trägershirts und generell Shirts. Am Liebsten mit nem schönen Rückenausschnitt.

c) Nostalgische Vintage Kleider, die mich an The Notebook erinnern. Wo bleibt eigentlich mein ganz persönlicher Ryan Gosling?

 

Online, Flohmarkt oder Laden?

a) Honestly? Ich soll mich jetzt echt entscheiden? No way.

b) Flohmarkt und Online stehen ganz oben, denn da krieg ich die Teile am günstigsten.

c) Ich hab so meine drei, vier Vintage Läden, in denen ich eigentlich immer tolle Kleidungsstücke finde, da sie zu meinem Stil passen. Online ist gegebenenfalls auch ok.

 

Welcher Stil trifft am ehesten auf deinen Kleidungsstil zu?

a) ganz wenig 70ies, ein bisschen mehr 80ies, gscheid viel 90ies

b) Bin da nicht so festgefahren. Gemütlich solls sein.

c) Ich liebe den romantischen 50ies und 60ies Look, mische aber auch gern mit moderneren Teilen.

 

Welcher der drei Wiener Vintage Läden steht bei dir ganz oben auf der Vintage shop Liste?

a) Burggasse 24

b) Humana

c) Fräulein Kleidsam

 

Qualität oder Quantität?

a) Eher Quantität, aber gegen gute Quali hab ich nix.

b) Beides.

c) Qualität ist mir wichtiger als Quantität.

 

Was darf in einem Vintage Laden auf keinen Fall fehlen?

a) Kaffee und Kuchen!!

b) Preisschilder.

c) Eine Vintage Deko Abteilung.

 

Wie langfristig denkst du, wenn du Vintage Shoppen gehst?

a) Gilt das kommende Wochenende als langfristig?

b) Was für eine Frage, langfristiges Denken gehört beim Vintage Shoppen einfach dazu, egal wie billig man kauft.

c) Ich überlege bei jedem Teil doppelt und dreifach, aber es passiert dennoch ab und an, dass mir das ein oder andere Teil ein paar Monate später nicht mehr gefällt.

 

a., b. oder c.?

a) geil, bunt, auffällig.

b) bequem, unauffällig, günstig.

c) romantisch, stilbewusst, hochwertig.

 

Gehst du lieber alleine oder mit Freund*innen shoppen?

a) Wurscht. Nein, lieber mit Freund*innen. Nein, manchmal auch allein. Ok wenn ich mich entscheiden müsste dann mit meiner besten Freundin, denn mit der stoße ich dann auch gleich mit einem Gläschen an.

b) Alleine. Will meine Ruhe haben. Hihi.

c) Sowohl als auch, aber da muss schon die bzw. der Richtige mitkommen, denn ich kann ziemlich lange in einem Laden ausharren.

 

Sind dir Markenklamotten wichtig?

a) UR!

b) Nicht im Geringsten.

c) Gilt ja UND nein auch als Antwort?

 

Jetzt mal ehrlich - was geht dir an Vintage Shops ein bisserl auf die Nerven?

a) Wenn die Umkleidekabinen mal wieder mega vollgestopft sind.

b) Zu laute Musik.

c) Wenn genau das Teil, was ich mir kaufen wollen würde, teurer ist als es mein Budget zulässt.

 

Wie wichtig ist dir der Nachhaltigkeitsgedanke beim Vintage shoppen?

a) Ich kauf eigentlich eh fast nur Vintage, aber manchmal verschlägt es mich halt trotzdem in den ein oder anderen Laden, die nix mit Nachhaltigkeit am Hut haben.

b) Seit ich „the true cost“ gesehen hab, kauf ich keine neuen Kleidungsstücke mehr. Also ja, sehr wichtig.

c) Ich komme langsam aber sicher auf den Nachhaltigkeitsgeschmack.

 

Zähle jetzt zusammen wie oft du a, b und c gewählt hast, der Buchstabe, der überwiegt zeigt dir deine Vintage Passion!

 

a. True Vintage Lover

Du lebst Vintage! Deinen 90er Jahre Trash Disco Look mischt du gerne mit angesagten Hipster Teilen und scheust dich nicht auch mal Stilbrüche zu begehen. Du fällst gern auf und zeigst, wie sehr du Mode liebst. Wurscht, welches Jahrzehnt. Was dir aber nicht wurscht ist, ist der Laden, in dem du Vintage shoppst. Der muss einfach geil sein, von den Kleidungsstücken bis zum Kaffee oder Matcha Latte, den man dort nach ein paar Runden um die Kleiderstangen genießen kann. Du shoppst aber auch gern Online oder auf Flohmärkten. Hauptsache du findest hippe Vintage Mode (die dich auch mal deine halbe Miete kosten kann) mit der du deine Extrovertiertheit und Liebe zum Detail ausdrücken kannst. Mit dir macht Vintage Shopping mit Sicherheit Spaß, denn du weißt wo´s langgeht und machst auch bei einem Gläschen Prosecco nicht halt.

 

b. Nachhaltigkeit geht vor

Beim Vintage Shoppen liegt dein Fokus auf Nachhaltigkeit und günstigen Preisen. Dir ist es herzlichst egal, ob die Kleidungsstücke namhafte Marken aufweisen oder wie es im Shop aussieht - du brauchst kein Abenteuer beim Vintage Shoppen. Was du brauchst sind hübsche, günstige Teile, halbwegs gute Qualität und bestenfalls eine*n Verkäufer*in, der/die bereit ist mit den Preisen noch weiter runterzugehen. Du legst dich auch nicht auf einen Stil fest, aber du bevorzugst bequeme Kleidung, die gut sitzt und mit der du dich wohl fühlst. Auffallen ist nicht so dein Ding. Lieber unauffällig die Welt ein bisschen besser machen.

 

c. Allie 4 Life

Wenn Nostalgie einen Vornamen hätte, wäre es deiner. Du liebst liebst LIEBST romantische Vintage Mode, die deine innere Allie widerspiegelt. Auch, wenn dein Noah noch ein bisschen auf sich warten lässt, so zelebrierst du schon mal die früheren Zeiten, in denen man noch viel Wert auf Qualität und elegante Schnitte gelegt hat. Das heißt aber nicht, dass du nicht auch modernere Kleidungsstücke trägst - festgefahren bist du jedenfalls nicht. Zumindest nicht zu 100%. Du legst außerdem Wert auf dein Budget, aber das kann bei dem ein oder anderen Teil schon mal in die Höhe schießen.

 

Du bist im Vintage Fieber? Hier findest du eine Vintage Tour durch Wien und hier die besten Charity Second Hand Shops