It’s All About the Meat, Baby 

Währinger Straße 3, 1090 Wien

Der Dining Room vom Charlie P’s musste vor kurzem für Burger Platz machen. Das jährliche Donaukanal Pop-up-Highlight von Brian Patton wurde endlich sesshaft und bietet die erstklassigen Burger nun in der Homebase im neunten Bezirk an. Klassiker der vorigen Speisekarte, wie Fish and Chips, durften bleiben, vorrangig konzentriert man sich hier aber auf saftige, extrem geile Burger.

 

Aida 

Neubaugasse 64, 1070 Wien

Die Aida hat es geschafft, die Jahrzehnte in denen der Style einfach nur uncool war zu überdauern und ist mittlerweile wieder Kult. Im siebten Bezirk hat jetzt eine wunderhübsche, zuckerlrosa Retro Filiale wiedereröffnet, die schon von außen ein Traum ist. Drinnen wird’s noch süßer.

 

Die Kantine 

Modecenterstraße 14, 1110 Wien

Foto: © Photo-Simonis.com

Nein, das ist nicht nur ein hipper Name. Nach dem hübschen Mittagslokal in der Theobaldgasse hat Marco Simonis nun wirklich eine Kantine in einem Bürokomplex in Simmering eröffnet – und zwar klassisch mit Selbstbedienung. Hier sollen verschiedene Mittagsmenüs unter 10 Euro angeboten werden – die Angestellten in den zahlreichen Firmen in der Gegend dürfen sich freuen. Wenn die Gerichte nur annähernd so schmecken, wie das was man von ihm gewohnt ist, kann das nur ein Gewinn für die Mittagspause werden.

 

Jamie‘s Italian 

Dr.-Karl-Lueger-Platz 5, 1010 Wien

Nach über 60 Lokalen auf der ganzen Welt ist Jamie Olivers Kette nun auch wirklich in Wien angekommen, und nicht nur in Schwechat. Jamie‘s Italian hat am 31.10. beim Stubentor eröffnet. Das Prinzip: authentische, rustikale, italienische Küche  - und das von einem Briten. Der Hype kostet natürlich auch, Pizza und Pasta bekommt man ab 14 Euro, für Secondi wie Lammkoteletts muss man 25 Euro einrechnen. Wir sind uns noch nicht sicher, ob wir uns über einen super Italiener freuen können oder ob Jamie’s Italian das neue Hard Rock Café ist.

 

Clubs 

Club Schwarzenberg

Schwarzenbergplatz, 1010 Wien

Die Wiener Bussi-Bussi-Gesellschaft freut's: Endlich mal wieder ein Club ganz nach ihrem Geschmack mit großem VIP-Bereich und Wunderkerzen auf den Champagnerflaschen. Wir erholen uns immer noch von den Fotos des Openings - glauben aber, dass es danach nur besser wurde. 

 

City Club Vienna

Lerchenfelder Straße 35, 1070 Wien

Und noch ein neuer Club, der mit seiner prolligen Optik so gar nicht ins boboeske Neubau passt. Aber wir werden sehen. Immerhin werden hier regelmäßig Studentenpartys veranstaltet. Also vielleicht besser als befürchtet oder einfach richtig schön trashig eine Flasche Stoli auf der goldenen Bank ...

 

Hier geht es zu den neu eröffneten Restaurants von September 2017.

 

Header und Vorschaubild: © Walter Luttenberger Photography

Mehr zum Thema
 
 
 
 
 
Freizeit, 25.5.16