Bezahlte Anzeige

Durch Feinkostläden strawanzen, italienischen Prosciutto und französischen Champagner probieren, frischen Rosmarin und Olivenöl aus der Toskana für die nächste Grillage besorgen und zwar in den schönsten Gassen und Ecken Wiens - das klingt nach einem perfekten Samstagvormittag. Doch es geht noch besser: und zwar mit einem ausgedehnten Feinkostfrühstück direkt im Laden. Von belegten Paninis, über "La torta della nonna" bis hin zu Käseplatten und gefüllten Croissants - hier bleiben keine Wünsche offen! 

 

Joseph Bäckerei Bistro Patisserie 

Landtsraßer Hauptstraße 4, 1030 Wien 

Ins Brot von Joseph sind wir schon seit der Eröffnung verliebt, die Zutaten dafür kommen zu 100 Prozent aus österreichischer Bio-Landwirtschaft, außerdem bekommt der Teig 24 Stunden zum Rasten, bevor er im Dampfbackofen doppelt gebacken wird. Umso besser schmecken auch die Frühstückskreationen hier und die gibt's mit zahlreicher Auswahl: vom klassischen Kaiserin Semmel Frühstück, das sich Charme und Einfachheit vom klassischen Wiener Frühstück abgeschaut hat - über das ausgedehnte Joseph Frühstück (u.a. mit Schlossberger Jungkäse von Jumi), bis hin zu pochierten Eiern und Omelette-Träumen. Hier gilt: gönnen und genießen! 

 

Heu und Gabel

Meidlinger Markt, 1120 Wien

Am Meidlinger Markt hat mit Heu und Gabel ein Feinkostladen eröffnet, der nur qualitativ hochwertige Produkte von Produzent*innen aus der Region anbietet, inklusive Bewirtung. Das Tierwohl und die Umwelt liegen den Besitzer*innen besonders am Herzen, aber auch die Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben. Zum Frühstück lassen sich die feinen Schmankerl besonders gut genießen und der Rote Rüben Aufstrich ist unser Geheimtipp! Außerdem wir der Schinken hier mit der Hand geschnitten, die Atmosphäre ist zum Verlieben - während man direkt am Markt sitzt - mit Blick auf das bunte Treiben.

 

LGV Gärtnergschäftl

Kettenbrückengasse 20, 1040 Wien

Für Selbstversorger*innen, Naturfreund*innen und Balkonbesitzer*innen ist der Besuch im LGV-Gärtnergschäftl beim Naschmarkt gerade im Sommer ein absolutes Muss: Über 100 Gärtnerbetriebe beliefern das, einem urbanen Marktstand nachempfundene Geschäft mit Obst und Frischgemüse. Die Produkte sind nicht nur regional – fast alle stammen aus dem Osten Österreichs, die meisten sogar direkt aus Wien –, sondern auch qualitativ hochwertig und fair. Und das beste ist, dass du hier jetzt auch Frühstücken kannst. Das besteht aus den klassischen Komponenten wie Schinken, Käse, frischen Weckerln, Butter, Marmelade und Co. Auch ein Schanigarten findet sich hier auf der Kettenbrückengasse - we're in love!

 

Donatella

Margaretenstraße 42, 1040 Wien

Wie der Name schon verrät, gibt's im Donatella italienische Verführungen und zwar zuhauf. Auch wenn der Laden vielleicht nicht so fotogen ist, wie viele andere der aufgezählten Shops, schmecken die Delikatessen trotzdem ganz vorzüglich. Angeboten werden Weine aus Süditalien, Kaffee aus Neapel, Käse, Wurstspezialitäten und Fisch. Samstags wird hier von 10:30 - 14:30 leckeres Frühstück angeboten - und das sehr facettenreich: von Prosciutto Cotto, über Spiegeleier und Scamorza bis hin zur "Torta del Giorno" kannst du dich hier komplett verwöhnen lassen. Abgerundet wird das Ganze von einem Glas Sekt oder einem Pfiff. 

 

Schrei und Söhne

Schönbrunnerstraße 48, 1050 Wien

Das Schrei und Söhne steht für hochwertige Lebensmittel, feine Weine, Frischware, Craftbiere und nicht-alkoholische Getränke, die mit höchster Sorgfalt ausgewählt wurden und nicht im Supermarktregal zu finden sind. Hier kannst du nicht nur wahnsinnig viel entdecken und italienische und österreichische Köstlichkeiten finden, sondern auch samstags zum Frühstück eine Käse-Schinken Platte mit frischem Brot im wunderbaren Gastgarten genießen. Das Beste: Sektbegleitung gibt's dazu!

 

Anna am Meidlinger Markt 

Meidlinger Markt, 1120 Wien

Ebenso am Meidlinger Markt befindet sich der fesche Feinkostladen Anna. Hier gibt's frisches Brot und süße Köstlichkeiten von Öfferl, feinste Kaffeespezialitäten von Gegenbauer und eine wahnsinnig große Vielfalt an regionalen Käse- bzw. Fleischspezialitäten. Gönn dir ein ausgezeichnetes Frühstück hier mitten am Markt und nimm die Energie und die positiven Vibes des Treibens gleich mit in deinen Tag!

 

Monte Ofelio

Obere Augartenstraße 70, 1020 Wien

In diesem kleinen Feinkostladen im Karmeliterviertel gibt es feine italienische Produkte, Besitzer sind die beiden Brüder Dario und Luca, die ausgewählte Produkte wie Käse, Porcetta oder Zitronen verkaufen. Der Feinkostladen, der einer typisch italienischen Salumeria nachempfunden wurde, soll die Brücke zwischen Wien und Italien schließen - mit fair produzierten, qualitativ hochwertigen Produkten. Am Samstag gibt es die berühmten und vor allem frischen "Cornetti Con Crema" (Achtung, dafür stehen die Leute Schlange, also sei lieber früh da!), ausgezeichnete gefüllte Panini sind das perfekte Frühstück für einen aufregenden Tag & auch hier darf die "torta della nonna" nicht im Angebot fehlen.

 

Casolaro Bros

Wohllebengasse, 1040 Wien

"Tasty Italian products mixed with good vibes from the south" ist der Slogan des neueröffneten Feinkostladens auf der Wieden (4. Bezirk). Die Italian boys sind nicht nur sehr fesch, sondern haben auch ein Concept Store kreiert, der sich sehen lassen kann. Frühstück gibt's von Montag-Freitag von 8-12 Uhr und das schmeckt, als würdest du dich mitten auf der Amalifiküste befinden. Super Tipp und die Italien-Nostalgie zu lindern. 

 

Beaulieu

Herrengasse 14, Palais Ferstel Passage, 1010 Wien

Ein Ausflug ins Bistrot Beaulieu fühlt sich an wie ein Spaziergang durch die Straßen von Paris - und das mitten im ersten Bezirk. Im Feinkostladen gibt's französische Köstlichkeiten aller Art. im Bistrot werden sie zu geschmacksintensiven Kulinarik-Erlebnissen. Am Samstag gibt's Frühstück - und das den ganzen Tag lang. Dazu kann französischer Secco genossen werden, oder gleich eine feine Flasche Wein - direkt aus Frankreich. Der Brunnen, der sich auch in der Passage befindet, ist übrigens wunderbar romantisch!

 

Lust auf mehr Frühstücksinspiration? Hier kommen die schönsten Läden, in denen du vegan frühstücken kannst!