YouTube-Tutorials langweilen dich? Du willst raus und gemeinsam mit anderen Menschen kreativ sein? Dabei möchtest du gleichzeitig dein Budget schonen? Dann sind diese günstigen Workshops vielleicht etwas für dich!

 

Workshops unter 50 Euro

 

Zeichnen & Malen

 

19,20 Euro: Akt – Zeichnen und Malen

Die Volkshochschule gilt als Mekka für Kreativkurse schlechthin. Ein besonders günstiges Schmankerl ist mit dem Kurs „Akt – Zeichnen und Malen“ um 19,20 Euro gefunden. Unter der Anleitung von Margit König, selbst eine sehr erfahrene Künstlerin auf dem Gebiet der Akt-, Portrait- sowie Tiermalerei (sie malt bereits seit über 30 Jahren im Tiergarten Schönbrunn), beschäftigt man sich 2 Stunden lang mit dem nackten, menschlichen Körper sowie dessen Proportionen.

Der Kurs selbst ist sehr frei und locker gestaltet und für 6 bis 12 Personen ausgerichtet. Sobald sich das Modell auf dem Tisch in Pose geworfen hat, kann es auch schon losgehen. Während man zeichnet, wandert die Kursleiterin durch den Raum und gibt viele hilfreiche Tipps bezüglich Strichführung und Perspektive, schränkt einen im persönlichen Stil allerdings keinesfalls ein. Da das Akt-Modell die Stellung alle 10 bis 15 Minuten wechselt, ist die Körperposition je nach Sitzplatz mal einfacher, mal schwerer einzufangen, dieser häufige Wechsel ist aber definitiv eine gute Übung.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger*innen als auch an Fortgeschrittene, das heißt auch Personen mit weniger Zeichenerfahrung sind willkommen. Es kann also sein, dass du zusammen mit Profi-Künstler*innen im Raum sitzt, die ihre Zeichnungen ohne weiteres direkt in einer Galerie ausstellen könnten. Lass dich davon jedoch nicht einschüchtern, sondern idealerweise inspirieren, schließlich dient der Kurs deiner kreativen Entfaltung und Weiterentwicklung.

Ich habe den Workshop selbst besucht. Mein Fazit? Ein sehr lehrreicher, interessanter und kurzweiliger Kurs mit Wiederholungsbedarf!

Facts: 2 Stunden, 6-12 Teilnehmer*innen, für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, Online-Anmeldung

Benötigtes Material: Zeichenpapier (beliebiges Format), weiche Bleistifte, Radiergummi (am besten knetbar) + Spitzer, optional: Zeichenkohle, Rötel und Aquarellstifte

Wo? VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

Wann? Der nächste Kurs findet am 02.03. zwischen 18:00 und 20:00 Uhr statt. Die aktuellen Kurstermine kannst du auf der Homepage der VHS einsehen. 

Tipp: Im Kurs „Portrait – Zeichnen und Malen“ kann man sich ebenfalls zusammen mit Margit König der Portraitmalerei widmen. Mit einer Kursgebühr von 17,20 Euro durchaus eine Überlegung wert!

 

35 Euro: Messpainting

Schon mal von Messpainting gehört? Nein? Ich auch nicht. Hierbei handelt es sich um eine Malmethode, die auch in der Kunsttherapie zur Anwendung kommt. Durch das schnelle, spontane Malen wird die Kreativität angeregt, Blockaden können gelöst werden. Besonders realistisch oder kunstvoll zu malen spielt hier absolut keine Rolle, der Prozess an sich ist entscheidend. Alle zwei Minuten entsteht dabei ein Bild. Lust, es auszuprobieren? Im WERKRAUM werden Messpainting-Kurse angeboten, Termine gibt es nach Kontaktaufnahme. Viel Spaß!

Facts: Kurs findet ab 5 Personen statt

Wo? WERKRAUM, Hutweidengasse 26, 1190 Wien

Wann? Termin auf Anfrage. Nähere Infos gibt’s auf der Website.

 

Keramik

 

30 Euro: Töpfer-Schnupperkurs

Töpfern hat dich schon immer begeistert, aber dir fehlen noch die Basics? Wie wäre es dann mit einem Töpfer-Einführungskurs? Für 30 Euro lernst du innerhalb von 2 Stunden, wie man an der Töpferscheibe arbeitet und wirst mit dem Prozess der Tonverarbeitung vertraut. Nach einer kleinen Einschulung kannst du direkt loslegen und das erste Kunstwerk erstellen, der dafür benötigte Ton ist im Kurspreis inkludiert. Die Kosten für das Brennen und Bemalen sind extra zu bezahlen. Potteria bietet zu diesem Zweck eigene Kurse für das Bemalen der Keramik an.

Facts: 2 Stunden, Einschulung und Ton sind inkludiert, Brennen und Bemalen kostet extra, Online-Anmeldung

Wo? potteria – die töpferlounge, Rasumofskygasse 16, 1030 Wien

Wann? Der Schnupperkurs findet mehrmals wöchentlich statt. Die aktuellen Kurstermine und Preise kannst du auf der Homepage der potteria einsehen. 

 

Schauspiel & Theater

 

30 Euro: Amateurtheater

Wolltest du schon immer einmal Theater spielen? Jetzt hast du die Chance dazu: Im Kurs „Theater in Heiligenstadt“ an der VHS bietet sich dir die Gelegenheit, bei der ältesten Amateurgruppe Wiens mitzuwirken und auf der Bühne zu stehen.

Facts: 7 Einheiten à 2 Stunden, 9-12 Teilnehmer*innen

Wo? VHS Heiligenstadt, Heiligenstädter Str. 155, 1190 Wien

Wann? Die nächsten Kurstermine sind der 16.02., 23.02., 02.03., 09.03., 16.03., 23.03. und 30.03. zwischen 19:30 und 21:00 Uhr.

 

45 Euro: Theater-Kurzkurs

Noch mehr Theater gibt es im Kurs „Schauspiel: Die Stärke im ich“. Hier werden dir grundlegende Schauspieltechniken nähergebracht, außerdem übst du dich in Körperwahrnehmung. Theaterpädagogische Methoden stehen dabei im Vordergrund.

Facts: 3 Einheiten à 2 Stunden, 6-8 Teilnehmer*innen, Anfänger*innen

Wo? VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien

Wann? Kurstermine sind der 14.02., 21.02. und 28.02. zwischen 18:00 und 20:00 Uhr.

 

Schreiben

 

26,80 Euro: Schreibwerkstatt - Drehbuch

Die VHS hat einiges zu bieten, so auch in der Kategorie „Schreiben“. Du liebst Filme über alles, aber mehr als die schauspielerische Leistung faszinieren dich die großartigen Drehbücher, die eine Geschichte erst zum Meisterwerk machen? In diesem vierstündigen Kurs analysierst du zusammen mit dem Kursleiter Stephan Lack diverse Drehbücher und Szenen. Du wirst in die Welt des Hollywoodkinos eingeführt und lernst unter anderem die Erzählstrategien begabter Drehbuchautor*innen näher kennen. Ein echtes Must für Cineast*innen.

Facts: 4 Stunden, 6-10 Teilnehmer*innen, grundlegende Englischkenntnisse werden benötigt

Benötigte Materialien: eventuell Schreibutensilien

Wo? VHS Penzing, Hütteldorfer Straße 112, 1140 Wien

Wann? Der nächste Kurs findet am 19.03. zwischen 10:00 und 14:00 Uhr statt.

 

Workshops unter 100 Euro

 

Schmuck designen

 

52,50 Euro: Temari-Kugeln

In diesem Workshop lernst du innerhalb von 5 Stunden, wie Temari-Kugeln hergestellt werden und fertigst deine eigene Kugel an. Hierbei handelt es sich um kleine Bälle, die mit Garn umwickelt und bestickt werden. Temari stammen aus Japan und wurden häufig als Glücksbringer verschenkt.

Facts: 5 Stunden, 6-10 Teilnehmer*innen

Kosten: 37,50 Euro für den Kurs, 15 Euro Materialkosten

Wo? VHS Floridsdorf, Angerer Straße 14, 1210 Wien

Wann? Der nächste Termin findet am 22.03. zwischen 14:00 und 19:00 Uhr statt.

 

Zeichnen und Malen

 

Ca. 55,80 Euro: Manga-Zeichnen

Nackte Körper zu zeichnen ist nicht so deins, Mangas dafür umso mehr? Dann ist dieser Kurs wie für dich geschaffen! In insgesamt sieben Stunden wirst du in die Erstellung eines Mangas eingeführt und lernst eine Comicseite sowie Bild-Geschichte zu kreieren.

Facts: 2 Einheiten à 3h 30min, 6-9 Teilnehmer*innen, für Anfänger*innen

Kosten: 48,30 Euro für den Kurs und ca. 7,50 Euro Materialkosten

Benötigte Materialien: Zirkel (!), Bleistifte (HB oder B), Radiergummi, Lineal, Korrekturflüssigkeit, Taschentücher; restliche Materialien werden von der Kursleitung mitgenommen und verrechnet

Wo? VHS Heiligenstadt, Heiligenstädter Str. 155, 1190 Wien

Wann? Der nächste Kurs findet am 11.03. sowie am 18.03. zwischen 16:30 und 20:00 statt.

Viele weitere spannende Workshops findest du auf der nächsten Seite!