Zeit für Drinks! Und damit du dir neben Uni, Arbeit, Haushalt, Essen einkaufen und Freizeitstress nicht auch noch deine Beisltour selbst planen musst, haben wir das für dich gemacht. Et voilà!

 

20.36 Uhr 

Wirr

Burggasse 70

Zum Warm-up starten wir im super sympathischen Wirr. Hier kannst du einen ausgezeichneten Bio-Burger oder ein veganes Gemüsecurry essen. Wer gerne zu elektronischer Musik tanzt, sollte nach Mitternacht zurückkommen, denn der kleine Club Dual im Keller ist ein echter Insider- Tipp.

 

21.55 Uhr

Espresso

Burggasse 57

Zweiter Stopp ist dieses wunderbare Café, komplett und authentisch im Stil der 50er-Jahre: Die Sitzbänke aus rotem Kunststoff, das alte Buffet restauriert und der offene Kamin knistert leise vor sich hin. Die Coolen sitzen eng beisammen im Hinterzimmer und stören sich nicht an den Rauchschwaden. Im Sommer mit buntem Schanigarten.

 

23.20 Uhr

Erich

Neustiftgasse 27

Stylish geht es weiter: Die Einrichtung erstrahlt in Schwarz und Gold, die Drinks super fancy: Zehn verschiedene Sorten Gin – mit Fever Tree Tonic für satte 13 Euro oder du kostest einen der angesagten Cocktailvarianten wie den Negroni oder Waldbeer Mojito. Wer danach noch nicht pleite ist, der sollte weiterziehen.

 

0.17 Uhr

Figar

Kirchengasse 18

Und zwar ins Figar mit dem coolsten Wandgemälde Wiens. Vor 22.30 Uhr bekommst du sogar noch was zu essen wie Lemongrass Chicken auf Linsenbeet oder einen zweiten Burger. Wenn du lieber beim Gin Tonic bleibst, haben wir eine gute Nachricht: Den gibt’s hier schon ab 10 Euro.

 

1.27 Uhr

Liebling

Zollergasse 6

Die Café-Bar ist wie gemacht, um den Abend berauscht ausklingen zu lassen. Unverputzte Wände, zusammengewürfeltes Mobiliar und die Menschen vor und hinter der Theke unglaublich hip und mordsfesch. Wenn du keinen Platz mehr bekommst, kannst du in das Schwesterlokal „Ganz Wien“ gegenüber ausweichen – das hat sogar im Keller eine kleine Tanzfläche, dafür aber nur bis 2 Uhr geöffnet.

 

Die Lokale taugn dir nicht so? Hier geht's zum Sturzflug!

Mehr zum Thema
 
Kultur, 11.2.18
 
 
Freizeit, 20.5.16