Geschlechterrollenkritisch, künstlerisch und humorvoll: Drag kann vieles sein. Wenn sich Männer mit schwindelig hohen Schuhen, bunten Haaren, glitzernden Kleidern und ausgefallenem Make-Up für eine Nacht in Dragqueens verwandeln, haben nicht immer alle dasselbe Ziel: Einige wollen starre Geschlechterrollen kritisieren oder parodieren, andere wollen eine zweite Identität ausleben. Umgekehrt gibt es auch Dragkings – Frauen, die sich als Männer verkleiden. Was alle von ihnen wohl gemeinsam haben: zu ausgefallen kann es gar nicht sein – und das sollte jeder einmal in live gesehen haben. Hier finden regelmäßig coole Drag-Nights in Wien statt:

 

Dragaholic im Why Not

Das Why Not, einer der wohl bekanntesten Szeneclubs der Stadt, veranstaltet regelmäßig Drag-Events, moderiert von Gastgeberin Tamara Mascara – und die haben wohl Suchtpotenzial, wie der Eventname Dragaholic erahnen lässt. Für Drags ist der Eintritt immer frei und auch für Nicht-Drags gibt es ein fettes Plus. Über deinen Lieblingssound musst du dir im Why Not keine Gedanken machen, bei drei Floors mit verschiedenen Richtungen ist bestimmt was dabei. Der Club veranstaltet zudem auch – wenn aktuell – Watchingpartys zu RuPaul’s Drag Race.

 

Heaven Vienna

Miss Candy – wer kennt sie nicht? Die bekannteste Dragqueen des Landes veranstaltet und moderiert immer wieder Events mit ihrem Heaven-Team. Aktuelle Events mit Miss Candy findet ihr laufend auf heaven.at.

 

Astronaughty im Camera Club

Nicht nur Drags, sondern die gesamte LGBT-Community feiert bei Astronaughty im Camera Club. Derzeit etwa einmal im Monat – und das nächste Mal am 22. Juni – könnt ihr hier auch viele aufwendig geschminkte und bunt verzierte Drags treffen. Der Eintritt kostet 10 Euro.

 

The Circus Vienna

Ein paar Mal pro Jahr findet in Wien The Circus, ein großes Gay- und Drag-Spektakel in der Arena Wien statt. Mit einer Menge an internationalen DJs feiert die Community hier ausgelassen im großen Stil. Termine und Tickets findet ihr auf www.thecircus.at

 

Opera Club und fluc

Zwar keine ausschließlichen Drag-Events, aber LGBT-Events wie die Replay-Partys im Opera Club oder Malefiz im fluc warten auf euch mit einem bunten Publikum. Es geht ungezwungen zu – Gays, Drags und einfach alle, die Freude am bunten Publikum haben, feiern hier. Wer glitzernde Dragqueens bewundern und etwas RuPaul-ähnliches Flair genießen will, ist hier sicher nicht falsch.

 

Drag United Vienna

Da viele Drag-Nights unregelmäßig in unterschiedlichen Clubs stattfinden, hier noch ein extra Tipp: Auf der Suche nach extravaganten Shows oder Insider-Partys werft ihr am besten auch einen Blick auf die Facebook-Seite Drag United Vienna. Hier posten Drags und Drag-Liebhaber alles, was rund um die Community in Wien passiert.

via GIPHY

 

Hier geht's zu den coolsten Queer Clubbings in Wien.