Bezahlte Anzeige

Normalerweise dreht sich bei einem Frühjahrsputz alles um Staubsaugen, Wäsche waschen, Bett neu überziehen und Fenster putzen. Bei unserer 30-Tage-Challenge geht es aber um weit mehr, denn dieser Frühjahrsputz reinigt uns sowohl innerlich als auch äußerlich und sorgt dafür, dass wir wie eine herrlich duftende und wunderschöne Frühlingsblume aufblühen! Irgendwie könnten wir das jetzt alle gebrauchen, oder? 

Wenn du heute startest, bist du am 1.3.2021 fertig. Wir machen auch mit - Challenge Accepted? Na dann los!

 

Tag 1: Mach einen ausgiebigen Spaziergang.

Ein paar Ideen, wie der noch mehr Spaß macht, gibt's hier.

 

Tag 2: Unterstütze ein Tierheim mit einer kleinen Spende (Geld, alte Decken, Tierfutter u.v.m.).

 

Tag 3: Schau dir den Sonnenaufgang oder/und Sonnenuntergang an.

 

Tag 4: Vergleiche dich nicht mit anderen und konzentriere dich voll und ganz auf dich.

 

Tag 5: Vermeide Multitasking und Overthinking.

 

Tag 6: Tobe dich kreativ aus.

 

Tag 7: Frühstücke im Bett - und lass dir dabei Zeit.

 

Tag 8: Geh eine Stunde früher schlafen.

 

Tag 9: Mach eine Dankbarkeits-Liste.

 

Tag 10: Geh raus und fotografiere Dinge, die du persönlich wundervoll findest.

 

Tag 11: Mache irgendeine Art von Sport, die dir Spaß macht.

 

Tag 12: Iss heute drei Malzeiten - ohne dein Smartphone.

 

Tag 13: Pintereste.

 

Tag 14: Meditiere für mindestens zehn Minuten und konzentriere dich aufs Atmen.

 

Tag 15: Sei heute mal Veganer*in.

 

Tag 16: Miste virtuell aus (entfolge allen, die dich runterziehen anstatt aufheitern).

 

Tag 17: Guten Morgen - lass dein Smartphone heute abgedreht!

 

Tag 18: Und weil das gestern so entspannend war, atme tief durch und mach ein bisschen Yoga, bevor du zum Smartphone greifst.

 

Tag 19: Schreibe dir selbst einen Brief, in welchem du dir selbst Komplimente machst.

 

Tag 20: Lerne ein paar neue Wörter in deiner Lieblings-Fremdsprache.

 

Tag 21: Heute wird nicht geflucht!

 

Tag 22: Melde dich von allen Newslettern ab, die dich eh nur nerven. Und melde dich dafür zur Goodnight.at Taubenpost an, die dir jeden Donnerstag die Highlights vom Wochenende und Wienliebe ist Postfach transportiert.

 

Tag 23: Lies mindestens zehn Seiten in deinem Buch und schreibe dir Notizen dazu auf.

 

Tag 24: Telefoniere heute mal gaaaanz lange mit deinen Besten und erzähle ihnen von deiner fast geschafften Challenge.

 

Tag 25: Reden ist Silber, schweigen ist Gold - heute dürfen deine Stimmbänder ruhen.

 

Tag 26: Schreibe eine Kurzgeschichte.

 

Tag 27: Trink heute mal nur Wasser mit frischem Zitronensaft und lass den Kaffee bis morgen warten.

 

Tag 28: Miste aus und stelle alles, was du nicht mehr brauchst auf Willhaben.

 

Tag 29: Schreibe drei Situationen oder Momente auf, die dich bis heute zum Lächeln bringen.

 

Tag 30: Vertraue darauf, dass alles gut wird.

 

Durchgezogen? Gratuliere! Dann kommen hier 33 Dinge, die du dir jetzt gönnen solltest!