Bezahlte Anzeige

 

Hot Yoga Vienna 

Lugeck 1, 1010 Wien

Am 6. September hat ein weiteres Hot Yoga Studio in Wien eröffnet. Neben dem Studio in der Gumpendorferstraße kann man jetzt auch im ersten Bezirk beim herabschauenden Hund schwitzen. Das Studio am Lugeck bietet nämlich, als einziges Wiener Yoga Studio, den Hot Vinyasa Flow an. Dabei wird Yoga in einem 30 bis 40 Grad warmen Raum praktiziert – das hat, durch vermehrtes Schwitzen, noch einen angenehmen Detox-Nebeneffekt. Außerdem sind die Klassen hier immer 60 Minuten lang – praktisch für alle, die sonst nie Zeit finden würden. Von 9. bis 15. Oktober kann man hier für 5 Euro pro Klasse schnuppern.

 

The Viennese Guy 

Schönbrunner Straße 68, 1050 Wien

Der Concept Store The Viennese Guy hat am 15. September seine offizielle Eröffnung  gefeiert. Hier werden Produkte von österreichischen Designern aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Accessoires und Kunst verkauft. Dabei wird auf faire und nachhaltige Produktion geachtet. Super für Geschenke.

 

ROEE Atelier 

Westbahnstraße 16/Ecke Bandgasse, 1070 Wien

Der hübsche ROEE Store hat im hippen Neubau im September seine Pforten geöffnet. Die neue Kollektion wurde außerdem im gleichen Monat auf der MQ Vienna Fashion Week präsentiert.

 

Hannibal 

Josefstädter Straße 15, 1080 Wien

Auch der achte Bezirk kann sich seit 14. September über einen Hannibal Store freuen. In dem mittlerweile vierten Geschäft in Wien wird man immer fündig, wenn man mal nicht weiß, was man der besten Freundin zum Geburtstag schenken soll.

 

Aesop

Bauernmarkt 2A, 1010 Wien

Die Kosmetikmarke hat am 21. September ihren Shop in der Innenstadt eröffnet. Hier versteht man was von Packaging: die Body Lotions und Cremes sind hübsch und puristisch verpackt und wirken sehr hochwertig. Der Fokus liegt hier auf Pflege – meisten Produkte sind pflanzlich.

 

Hier geht's zu den Restaurants, die im September in Wien eröffnet haben.

Mehr zum Thema
 
 
 
 
 
Freizeit, 30.5.15