Pop-Ups

Rienna 

Michaelerplatz, 1010 Wien

Im contemporary designshop von Rienna stehen Designs aus Wien im Vordergrund. Entgegen der Annahme, dass in Wien immer alles alt sein muss, wird ein Zeichen gesetzt und zeitgenössisches Design mitten im ersten Bezirk präsentiert. Zu sehen und kaufen gibt es alles Mögliche, von Mode über Möbel, Accessoires und Gebrauchsgegenständen. Den Shop gibt es noch bis Ende Jänner zu bewundern.

  

Brieftaubenkobel 

Postgasse 8, 1010 Wien

In den prunkvollen Räumen der Alten Post kann man noch bis zum 22. Dezember ein absolut erstklassiges Menü genießen. Die Räumlichkeiten werden gerade in Form eines Pop-Ups als Winterquartier für das Restaurant Taubenkogel genutzt. Barbara Eselböck und Spitzenkoch Alain Weissgerber laden hier zum großen (138 Euro) oder kleinen (98 Euro) Degustationsmenü ein. Naja, wer sich’s leisten kann.

 

Pure Delight Pop Up Store

Bauernmarkt 9, 1010 Wien

Pure Delight bietet Detox Säfte, Clean Eating und Co an. Via Online Shop schon einige Zeit, im eigenen Deli erst sein kurzem. Hier findet man alle Produkte zum Mitnehmen, von Frühstück über gesundes Mittagessen to Go und natürlich Säfte bis zu Shakes und „gesunden“ Desserts. Die Gerichte sind natürlcih, vegan, glutenfrei und ohne Zusatzstoffe – what else. Prädikat #instagramworthy und dabei auch noch gut für die Figur. Kann zwischen den ganzen Weihnachtskeksen und Glühweinen vielleicht nicht schaden.

 

Zum Kosten 

Just Taste 

Stubenring 16, 1010 Wien

Das Just Taste hat vor nicht allzu langer Zeit neu eröffnet, dann hat es wieder zugesperrt und jetzt ist es zurück. Durch die Übernahme der Johann Weiss GmbH kann das Konzept weitergeführt werden. Es funktioniert gleich wie früher: Hier wird der Wein einfach probiert, statt groß darüber geredet.

 

Tastery

Schottenfeldgasse 73, 1070 Wien

Im November hat Wiens erstes Verkostungslokal eröffnet. Das Spezielle daran: Probieren ist gratis. Hier kann man coole neue Produkte von jungen Firmen, von Drinks über Marmelade, kosten und bewerten. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, etwas zu kaufen – man muss aber nicht. Im angrenzenden Café gibt es Drinks und Kleinigkeiten. Lustige Idee. 

 

Shops

Grundbira Greißler 

Margaretenstraße 78, 1050 Wien

In diesem netten Greißler gibt es ausschließlich Produkte aus Vorarlberg zu kaufen. Ganz nach dem Motto „Ned hudla, sondern gnüßa!“ bietet Katrin Schedler von Käser über Schnaps bis zu Whiskey alle möglichen Spezialitäten aus dem Ländle an. Perfekt für alle Gsiberger mit Heimweh oder einfach jeden, der gern österreichische Schmankerl probieren möchte. „Grundbira“ ist übrigens das Dialektwort für Erdäpfel – damit das auch geklärt wäre.

 

Ace & Tate 

Neubaugasse 40, 1070 Wien

Seit November bekommt man die stylischen Brillenmodelle von Ace & Tate endlich auch in Wien – natürlich in Neubau. Neben den feschen Brillen gibt es in dem Shop aber auch Platten zu kaufen.

 

Zu den neu eröffneten Lokalen von November geht es hier entlang.

 

 

Mehr zum Thema
 
 
 
Freizeit, 30.5.15