Man muss kein SPÖ-Fan sein, um Michi-Häupl-Fan zu sein. Die personifizierte Wiener Seele zieht sich heute nach fast einem Viertel Jahrhundert als Bürgermeister offiziell zurück, dürfte mutmaßlich aber schon seit Dienstag nichts mehr hackeln, denn "wenn ich 22 Stunden in der Woche arbeite, bin ich Dienstagmittag fertig.", wie er 2015 scherzte. Ein anderes mittlerweile fast schon ikonisches Zitat lautet übrigens "Man bringe den Spritzwein!". Wir haben eine handvoll Lokale gesammelt, in welchen Michael Häupl schon beim Konsum desselben angetroffen werden konnte und wünschen ihm zum Abschied ein herzliches: "Prost!"

 

Weinhof Zimmermann 

Mitterwurzergasse 20, 1190 Wien 

Neben der bürgermeisterlichen Höchstauszeichnung = seiner Anwesenheit darf sich der idyllische Familienbetrieb Zimmermann in Neustift am Walde auch noch mit dem österreichischen Umweltzeichen und dem Goldenen Schani 2011 für den schönsten Gastgarten schmücken. Liter! Liter!  

Wenn’s nicht ganz so weit raus gehen soll, findest du hier Stadtheurige.

 

10er Marie

Ottakringer Str. 222-224, 1160 Wien

Die Polit-Promi-Dichte in der 10er Marie ist generell hoch, da darf auch der Ex-Bürgermeister nicht fehlen. Besonders praktisch: Einfach mit der U3 nach Ottakring fahren, ein paar Mal umfallen (geht leichter, wenn vorher schon Spritzwein konsumiert wurde) und schon hat man die wunderschöne Marie erreicht.

 

Umar + Urbanek: Naschmarkt

Naschmarkt 11, 1040 Wien

Wer wie wir auf den Naschmarkt geht, um "Leute zu schauen", was übrigens die Wienerischste aller Tätigkeiten ist, hat Chancen, den Herrn Doktor höchstpersönlich zu erspähen. Im Spezialitätengeschäft Urbanek, das mit seinen 13 Quadratmetern Tuchfühlung garantiert, wie auch im Fischlokal Umar, wurde Häupl schon des Öfteren gesehen.  

  

Reisinger am Neufelder See

Eisenstädter Straße, 2491 Neufeld an der Leitha

Wer aus Wien raus-, aber trotzdem nicht ganz die emotionale Verbindung zum Rathaus verlieren will, ist mit einem Ausflug an den Neufeldersee nicht schlecht beraten. Beim Reisinger kehrt auch Häupl, der in der Gegend ein Wochenendhaus besitzt, gerne ein. 

 

Header und Vorschaubild: (c) Nikolaus Ostermann / Addendum 

Besonders gut spritzert es sich auch in diesen idyllischen Gastgärten.

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 7.10.18
 
Freizeit, 12.2.16
 
Freizeit, 6.7.16