Bezahlte Anzeige

Goodnight goes green! Neujahrsvorsatz "Ein besserer Mensch werden"? Im Bezug auf einen nachhaltigeren Lebensstil sollten wir uns das wohl alle vornehmen. Wer Verantwortung für unser Klima, unsere Ressourcen und unsere Zukunft übernehmen möchte, kann mit kleinen Dingen viel verändern. Schritt 4: Bestell dir ein Biokistl. Die Biokistln bieten dir die Möglichkeit, Gemüse, Obst, sowie eine großen Palette weiterer Lebensmittel unverpackt in einer Kiste zu erhalten. Diese können entweder frei Haus oder zu einem Markt in deiner Nähe zugestellt werden. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

 

ADAMAH BioHof

Glinzendorf 7, 2282 Markgrafneusiedl

Die "Mutter" aller Biokistln beliefert Haushalte, Büros und Schulen in Wien und Umgebung, und das auch noch CO2-neutral. Neben verschiedenen Bio-Kistl-Zusammenstellungen (ab 17 Euro) mit Gemüse und Obst wird ein breites Angebot an Bio-Lebensmitteln aus eigenem Anbau und von ausgewählten Partnern frei Haus zugestellt. Von Obst und Gemüse über Brot und Feinkost, Milchprodukten und Fleisch bis hin zu Säften, Wein und ökologischen Haushaltsartikeln finden Bio-Liebhaber hier einiges, was das Herz begehrt. Bestellt werden kann bequem im Webshop. Im ersten österreichischen "BioRezeptkistl" werden dir verschiedenste Rezepte und die dazu passenden Zutaten in 100 Prozent Bioqualität direkt in deine Küche geliefert.


Biowichtl

Liechtensteinstraße 121, 1090 Wien

Der Biowichtl beliefert Wien und Linz mit Produkten aus verschiedensten Bio-Betrieben. Du kannst dich hier zwischen einem Abo mit selbst gewählten biologischen Lebensmittel- oder Haushaltprodukten aus dem Sortiment oder für individuelle Einzelbestellungen entscheiden. Außerdem bekommst du hier neben Obst und Gemüse, auch noch Frischfisch, Krapfen in der Faschingszeit und sogar biologischen Gin. Es werden auch Sammelbestellungen fürs Büro oder die Nachbarschaft entgegengenommen.

 

Biokistl am Yppenplatz

Brunnengasse 76, 1160 Wien

Eine eigene Form der Biokistl-Zustellung hat sich rund um den Yppenplatz etabliert. Montags werden die Gemüse-Kistln ins AU in der Brunnengasse geliefert. Am jeweiligen Vortag ist Bestellschluss und am nächsten Tag kann die Biokiste mit frisch geerntetem Gemüse vom ÖKO Landgut Sonnenfeld aus Gänserndorf zu bestimmten Zeiten abgeholt werden. Die Kistln variieren wöchentlich und sind in zwei Größen, um 14 oder um 19 Euro plus 2 Euro Pfand fürs Kisterl, erhältlich. Noch dazu unterstützt das Biokistl am Yppenplatz die Gruft in Wien mit Lebensmitteln. Finden wir gut!

 

Bioigel

Untere Hauptstraße 19, 2111 Tresdorf

Das Team vom Bioigel beliefert wöchentlich ganz Wien und Korneuburg Umgebung. Sowohl fertig gepackte Biokistl als auch Einzelbestellungen mit ausschließlich regionalen, saisonalen und biologischen Lebensmitteln gibt es hier. Du kannst zwischen Obst-Gemüse-Kistl, Gemüsekistl und Bürokistl (alle ab 17 Euro) wählen. Auf der Homepage vom Bioigel findest du immer das aktuelle Kisterl der Kalenderwoche. Dann kannst du auch gleich eines der aufgelisteten saisonalen Rezepte ausprobieren.

 
Die Bio-Reisenbäuerinnen

Königsegg 17, 2851 Krumbach

Die Schwestern Michaela und Sarah Reisenbauer haben einen kleinen Biohof im süd-östlichen Niederösterreich und beliefern von dort aus alle zwei Monate Haushalte in Wien, Wiener Neustadt, Neunkirchen und die Bucklige Welt. Die Kistln gibt's mit einer Auswahl aus Jungrindfleisch, Getreideprodukten aus Dinkel, Emmer, Einkorn und Roggen, Bauernbroten, Säften, saisonalen Spezialitäten (Weihnachtskekse, Ostereier, Grillspezialitäten, Jungpflanzen,...) usw. Wer will, kann sich gleich für einen Brotback-, Heilkräuter- oder Einmachkurs am Hof anmelden. 

 

Biohof Mitter

Römerweg 14A, 2384 Breitenfurt

13 verschiedene Kisten in unterschiedlichen Größen, darunter auch Obst-, Gemüse-, Büro-, Mutter-Kind-, Region- und Kursaftkisten, Käse- und Wurstpakete und die Veggie-Wochenkiste werden vom Biohof Mitter angeboten. Das Team beliefert in Wien den 1. bis 9. und 12. bis 20. Bezirk, sowie den 23. Bezirk, in Niederösterreich den Westen bis St. Pölten und den Süden bis zum Semmering. Das kleine "bunte" Kisterl für ein bis zwei Personen gibt's hier ab 18,70 Euro.

 

Biogemüse Hopf

Fuchsenbigl, Gutshofstraße 12, 2286 Haringsee

Pepi Hopf ist eigentlich Kabarettist, hat seine Leidenschaft aber auch in der Landwirtschaft. Er führt seinen kleinen Biobetrieb in Haringsee im Marchfeld und liefert im Sommer und Herbst wöchentlich seine Biokistln zu verschiedenen Abholstandorten in Wien, Schwechat und Gänserndorf. Im Frühjahr bietet er alle drei bis vier Wochen eine Kiste mit Lagergemüse und Bio-Honig im Glas an. Der aktuelle Kistenbeitrag (ab 15 Euro) wird immer vorher auf Facebook gepostet, wo man auch ganz einfach per PN bestellen kann. Neben dem regulären Kisterl kann man sich sein eigenes natürlich auch individuell zusammenstellen lassen.

 

Bioschatzkistl

Oberer Satzweg 17, 7100 Neusiedl am See

Die Schatzkistln bestehen aus Obst-, und Gemüseboxen in verschiedenen Größen: Klein 17 Euro, Mittel 21 Euro, Groß 25 Euro. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, sich Brot, Wein, Säfte, Eier, usw. dazu zu bestellen. Die Inhalte des jeweiligen Kisterls kannst du wöchentlich auf der Homepage vom Biochatzkistl einsehen. Einmalig müssen 10 Euro Einsatz für die Kiste gezahlt werden.

 

Einleitungs- und Beitragsbild: (c) Biokistl-Yppenplatz-via-Facebook
Headerbild: (c) Markus-Spiske-via-Unsplash

 

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du deinen ökologischen Fußabdruck verkleinern kannst: zum Beispiel beim Zero-Waste Einkauf, mit nachhaltiger Mode oder im Haushalt.

 

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 30.7.18
 
Freizeit, 24.1.17
 
 
Trivia, 4.1.18
 
Freizeit, 9.2.14