Oben

Urban Loritzplatz 2A, 1070 Wien

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-23 Uhr, Sa 9-23 Uhr

Das Oben ist eigentlich das ultimative Lokal für einen entspannten Lerntag im Spätsommer. Die Nähe zur Hauptbücherei ist natürlich unschlagbar, dazu kommt, dass der Schanigarten super nett ist und durch die Lage über den Dächern Wiens ist er auch frei von Straßenlärm.

Außerdem gibt es im Oben eine große Auswahl an regionalen und gesunden Gerichten, die perfekt sind als Hirnnahrung an so einem langen Lerntag. Und wenn du dein Tagespensum dann brav abgearbeitet hast, kannst du es dir unter den romantischen Lichterketten und bei schönem Ausblick gleich für den verdienten Feierabend-Drink gemütlich machen. 

 

Café im KUNST HAUS WIEN

Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Öffnungszeiten: Mo-So 10-19 Uhr

Hier sitzt du im schattigen, grünen Innenhof unter Lichterketten und kannst an den großen bunten Tischen deine Lernunterlagen ausbreiten, dich ins WLAN einloggen und bei einem großen Café Latte entspannt loslernen. Da die anderen Gäste direkt aus dem Museum kommen, sprechen sie noch andächtig im Flüsterton miteinander. Fast wie in der Bib also – nur viel schöner. 

 

Café Rüdigerhof

Hamburgerstraße 20, 1050 Wien

Öffnungszeiten: Mo-So 9-2 Uhr

Ja, der Rüdigerhof hat WLAN – natürlich nicht in jeder Ecke des riesigen, schattigen Gastgartens in Highspeed-Qualität, aber in dem Wiener Traditionskaffeehaus lernt man ohnehin stilvoller mit Karteikärtchen oder aus einem Buch. 

 

Café Cuadro

Margaretenstraße 77, 1050 Wien

Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-0, So und Feiertag 9-23

Im idyllischen Schlossquadrat kannst du durchatmen, Kraft tanken, wirst gut verköstigt und kannst den ganzen Tag entspannt lernen. Am besten startest du im Cuadro sehr früh bei einem stärkenden Chia-Superfood-Frühstück um 3,90 Euro, nutzt das WLAN, die günstigen Mittagsgerichte und bist um 17 Uhr fertig, denn dann startet die Happy Hour. 

Mehr zum Thema
 
 
 
 
Freizeit, 9.9.15
 
 
Freizeit, 31.1.19