Draußen fliegen die orangen und gelben Blätter durch die Luft, alles ist in einem feuchten Nebel eingehüllt und es dämmert mittlerweile bereits am Nachmittag. Wenn sich die Sonne gar nicht ankündigt und vielleicht sogar Regen vorhergesagt ist, dann ist eindeutig der Moment für den perfekten Tag daheim gekommen. Die Seele kann man nämlich nicht nur bei 30 Grad am Strand baumeln lassen – sondern auch an einem grauen Herbsttag im WG-Dachzimmer mitten in Wien. 

Wie das am besten funktioniert, erklären wir dir hier!

 

Ausgeschlafen in den neuen Tag 

Der Grundstein für einen perfekten Tag wird bereits mit dem Abend davor gelegt: denn ausreichend erholsamer Schlaf ist essentieller als man vielleicht denkt. Plane dir mindestens 8 Stunden Schlaf ein – auf diese Art lässt sich deine Aufsteh-Uhrzeit relativ leicht berechnen. Am besten ist natürlich ausschlafen – ansonsten achte beim Weckerton auf Sanftheit und erspare dir (und deinen Mitbewohner*innen) schrille Geräusche als Alarmton. 

 

Energiekick mit Yoga

Eine Yoga-Session am Morgen bewirkt Wunder – körperliche sowie seelische! Wenn du deinen Körper dehnst und streckst und dabei richtig atmest, kommt alles in Schwung und die guten Gedanken haben Platz zum Fließen. Am besten du checkt, ob dein Lieblingsstudio Online Kurse anbietet und unterstützt so die Locals. Das Ganze verstärkst du, wenn du dir Räucherstäbchen holst und dazu anzündest (Achtung – check vorher aus ob das Feueralarm technisch bei dir möglich ist!). Ätherische Öle beflügeln das Tagträumen – und das haben wir im Moment auch ziemlich nötig. 

 

Frühstücke wie ein*e Kaiser*in 

Verwöhn-Frühstück und Porridge hängen irgendwie zusammen, ganz klar! Die süße, warme Verführung ist besonders in den kalten Monaten eine Wohltat und es gibt so herrlich viele Varianten deine Porridge -Bowl zu kreieren! 

Hier geht’s zu den schönsten Porridge-Bowl- Inspirationen! 

 

Gönn dir Lesezeit

Für die Uni, für den Job, den Mietvertrag, den Kassazettel, die Filmreviews, Rezepte, Nachrichten – wir lesen ständig. Doch wann hast du das letzte Mal rein aus der Lust an Wörtern und Geschichten ein Buch zur Hand genommen? Genau, es wird Zeit. Kuschel dich auf die Couch, in den Korbstuhl oder auf den flauschigen Teppich – und lies mal wieder einen Roman. Oder eine Kurzgeschichte. Ein Gedicht oder eine Biografie. 

Hier geht’s zur Leseliste für den Herbst! 

Und wer weiß, vielleicht wirst du davon ja so inspiriert, dass du selbst mal wieder ein paar Zeilen schreibst. 

 

Mittagessen bequem bestellen

Wenn das Buch ausgelesen ist, oder der Magen schon früher knurrt, wird’s Zeit für ein feines Mittagessen. Weil das heute ja dein perfekter Entspannungstag ist, und du im Moment sowieso die meiste Zeit selbst in der Küche stehst, haben wir die perfekte Alternative: Bestell dir dein Lieblingsgericht bei Lieferando.at. Egal ob Indisch, Italienisch oder Koreanisch: Lieferando.at deckt die ganze Bandbreite an internationalen Genüssen ab – und dabei unterstützt du auch noch ganz easy die heimische Restaurantszene. 

Hier kannst du gleich dein Mittagessen bestellen! 

 

Serienmarathon oder kurzer Spaziergang? 

Um dein umfangreiches Mahl zu verdauen gibt es verschiedene Möglichkeiten: die beliebteste ist wohl die Couch & Netflix Kombi. Ansonsten ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für einen Verdauungsspaziergang gekommen. Schnapp dir deine bequemste Übergangsjacke und die flauschige Mütze und starte den Herbstspaziergang. Perfekte Ziele dafür sind der Wiener Wald, die Gloriette oder Neustift am Walde. Und heim ins Warme zu kommen ist danach umso schöner! 

Hier geht's zum perfekten Herbstspaziergang! 

 

Hör Gute-Laune-Musik

Jaja wir wissen, wie verdammt dramatisch es sein kann sich melancholischer Musik hinzugeben. Und ja, da gibt’s auch grandiose Scheiben! Wenn die Stimmung aber eh schon angeschlagen und die Atmosphäre draußen eher trist ist, wird’s Zeit für die Feelgood-Hits. Wir sagen nur Britney Spears. Oder Kelly Clarkson. Oder generell alles was 90’s und singbar ist. Dafür brauchst du natürlich auch einen Dancefloor. Und dann geht’s schon los – sing und tanz alle negativen Gefühle heraus! 

Hier geht's zu 100 Gute-Laune-Songs samt Playlist!

 

Nach der Bewegung die Verpflegung

Nach der ganzen Bewegung ist dir jetzt wahrscheinlich nicht nur warm ums Herz, sondern auch der Hunger schleicht sich wieder ein. Wenn nicht noch etwas von zu Mittag übriggeblieben ist, dann brich mal aus dem Alltag aus und bestell einfach nochmal bei Lieferando.at! Diesmal vielleicht Israelisch? Oder Griechisch? Zieh das heutige Tagesmotto der Gönnung durch: Das geht am besten mit frisch geliefertem Essen, einem Glas Rotwein und einem dieser Filme!

Und wenn wir schon bei Selfcare sind: Hier geht's zu 44 Selbstliebe-Tipps für den Alltag. 

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 17.10.19
 
 
Freizeit, 20.8.20
 
Freizeit, 29.9.17