Bezahlte Anzeige

 

Donnerstag, 9.6.

 

15 Uhr

Strudelhofstiege Open Air


(
c) Strudelhofstiege: Antonia Mayer

Der Falter schrieb einst, "Die schönste Bühne der Stadt". Das sehen wir auch so! Auf der Strudelhofstiege im 9. Bezirk feiert die JazzWerkstatt mit 13 Acts die besten Jazz Künstler der Stadt. Bei schlechtem Wetter wird das Festival in das Werk verlegt - dort ist es nicht weniger gemütlich! Das komplette Line-up findest du hier.

 

19 Uhr

MQ: Vernissage von Joseph Rudolf - Who kicks the ball?

Anlässlich der Europameisterschaft 2016 in Frankreich beschäftigt sich Joseph Rudolf in seiner aktuellen Ausstellung mit der Weltmarke Fußball, welche im Stande ist Passivsportler zu aktivieren und selbst vor der Kunst nicht Halt macht.

  

23 Uhr

Sass Music Club: 9 Jahre Sass

Fast eine Dekade gibt es nun den Sass Music Club am Karlsplatz. In diesen 9 Jahren wurden die besten Künstler Europas eingeladen und haben den Club in das verwandelt, was er heute ist. Gefeiert wird das ganze Wochenende - bis Sonntag Mittag! Line-up: Robert Babicz, Hans Jung, Nick Jacobs. Das weitere Line-up für Freitag, Samstag und zur sonntäglichen Afterhour findest du hier

 

 

Freitag, 10.6.

 

14 Uhr

Donauparkbühne: HipHop Picknick

Geh den Start ins Wochenende gechillt an! Pack deine Freunde und eine Picknickdecke ein und genieße HipHop in der Wiese bei der Donauparkbühne. 

 

15 Uhr

Esterhazygassenfest 2016




(c) Esterhazygassenfest 2015

Endlich wieder Esterhazygassenfest! Alle umliegenden Lokale und Geschäfte feiern mit, in der coolsten Gasse im 6. Bezirk. Schau vorbei und genieß ein gepflegtes Bier vom Hafenjungen, Leckereien vom Finkh und grandiose Cocktails von der Miranda Bar.

 

19.30 Uhr

MQ Halle: Wiener Festwochen: Solaris

Kein Regisseur aus Osteuropa provoziert so unterschiedliche Reaktionen wie der, in Kiew geborene und nun in Berlin lebende, Andriy Zholdak. Sein Theater kreiert er ungestüm, siegesgewiss, unter Qualen und manchmal gefährlich leichtsinnig, mit überbordender Energie und Fantasie. Tickets gibts hier oder an der Abendkasse. 

   

22 Uhr 

Transporter: Hell’s Kitchen Opening 

Du möchtest endlich mal wieder - oder zumindest für einen Abend - keine Techno Party? An diesem Abend wirst du beim Hell’s Kitchen Opening im Transporter den ganzen Abend mit Rock’n’Roll beglückt. Zieh dir deine Chelsea Boots und deine löchrigen Jeans an und mach einen Sprung in deine Jugendjahre. Indie, 60’s, Post Punk und Alternative Rock! 

Wenn du Lust auf Live Konzerte hast, schau doch mal in unsere Festival-Übersicht für den Juni!

 

Samstag, 11.6.

   

11 Uhr

Die Glasfabrik: 20 jähriges Jubiläum 

Zum 20-jährigen Jubiläum lädt die Glasfabrik zum Sommerfest im Innenhof ein. Neben dem Feiern könnt ihr shoppen, Sonne tanken und bei Speis und Trank den Samstag genießen. Für die kulinarische Verpflegung sorgen unsere Freunde Toni und Bene von Because you are hungry.

 

13 Uhr 

The Loft: Secondhandmärktchen meets Firlefanz 

Auf zwei Etagen findet das Secondhandmärktchen gemeinsam mit Firlefanz statt. Von Vinyl über Selbstgemachtes bis zu Klamotten und noch viel mehr kannst du hier shoppen. Zudem gibt's ein veganes Buffet gegen freie Spende und viel Liebe.

 

22 Uhr

Fluc: Partout: Hearts Hearts Live

Verträumte Streicher und subtile Percussions, darüber unendlich kraftvolle Vocals, die gleichzeitig so fragil und zart scheinen, dass man beim Hören beinahe die Luft anhalten möchte, um die zerbrechlichen Stimmgebilde nicht mit einem unvorsichtigen Hauchen zu zerstören. Das sind Hearts Hearts die euch live in den Samstag Abend einstimmen. Danach gehts mit deep House von David dB, Curley Sue, Disco Demons weiter. 

 

23 Uhr

brut: Fete brut

Im Rahmen der Wiener Festwochen gibt es endlich wieder Party auf Wiens meist vermissten Balkon. DJ ZONA METUMTEMET (Climax) und SWEET SUSIE (Into the City) sorgen bei freiem Eintritt für gute Stimmung bei der Sause.

 

Sonntag, 12.6. 

 

14 Uhr

Pratersauna: 5 Uhr Tee Opening

Der 5 Uhr Tee ist endlich zurück in der Pratersauna. Ab 14 Uhr wird am Pool gechillt, ab 17 Uhr geht das Line-up mit Oliver Koletzki, Ken Hayakwa und Crazy Sonic los. Natürlich werden die beiden EM-Spiele ab 15 Uhr bzw. 18 Uhr live übertragen. Am Abend geht's drinnen mit Pischinger & Dermota und Optimin weiter. Wer schon um 14 Uhr kommt zahlt nur 10 €, danach 15 € Eintritt. 

Weitere Public Viewing Orte in Wien findest du hier.

  

14 Uhr

Prater Hauptallee: Schwerelos

Es wird wieder friedlich protestiert und zwar gegen Einschränkungen der Versammlungsfreiheit und für mehr Freiraum und Kultur in Österreich. Danach wird bis 22 Uhr mit Drum&Base und deep House gefeiert. 

 

17 Uhr

MQ: Weekend Sounds 2016



Falls dir der Kopf noch ein wenig brummt vom Feiern gehen, du aber trotzdem raus willst, dann schau ins MQ zu Weekend Sounds. Schnapp dir ein Bier oder eine Club Mate in den umliegenden Lokalen oder schau in eine der Ausstellungen, die gerade im Mumok oder der Kunsthalle stattfinden. 

  

Alternativ findest du am Wasser deine Ruhe! Hier gibt's die besten Badeseen rund um Wien! 

 

Mehr zum Thema