Bezahlte Anzeige

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Am Sonntag ist Muttertag. Für alle, die noch kein Geschenk haben: Hier kommt die Lösung. Die meisten Mütter werden sich wahrscheinlich auch über Blumen, Geschenkkörbe und Parfums freuen – einen Preis für den besten Sohn oder die beste Tochter bekommst du aber, wenn du deiner Mama etwas deiner kostbaren Zeit schenkst. Lade sie doch einfach am Muttertag nach Wien ein. Vor lauter Glückseligkeit wird dir die Mama höchstwahrscheinlich auch den ganzen Tag finanzieren – win-win also.

 

10 Uhr

Brunch

Dieser Punkt ist eigentlich ganz logisch: Natürlich beginnt der perfekte Tag mit Mama mit einem ausgiebigen Brunch. Sonntags werden in ganz Wien die Brunch Buffets geplündert. Die coolen Mütter wollen ins Sneak In ausgeführt werden, alle die es gemütlich und französisch wollen sind im Café der Provinz richtig und Mama, die zum Frühstück gerne Prosecco trinken solltest du in Das Campus ausführen. Falls du an der WU studierst kannst du dann nämlich gleich noch eine kleine Campus Führung anhängen. 

Die besten Wochenend Brunch Buffets findest du hier. 

 

13 Uhr

Ausstellung

Nachdem ihr euch die Bäuche vollgeschlagen habt ist es Zeit für einen kleinen Verdauungsspaziergang – und zwar Richtung Museum. In der Albertina könnt ihr euch gerade die Ausstellungen „Maria Lassnig – Zwiegespräche“ oder „Acting for the Camera“ ansehen, aber am passendsten wäre wohl das Mumok: Hier gibt es eine Ausstellung mit dem Namen „Woman“, die den Aufbruch weiblicher Künstlerinnen in den 1970er Jahren zeigt. 

 

15 Uhr

Genussfestival 

Mittagessen gab es heute nicht wirklich und einen Spaziergang habt ihr auch schon gemacht. Zeit also, um wieder was zu essen. Gut, dass das Genussfestival im Stadtpark noch bis Sonntag läuft. Hier könnt ihr euch durch österreichische Schmankerl kosten, ein Gläschen Kattus Sekt dazu trinken und den schönen Stadtpark genießen.

 

17 Uhr

Coffee- / Spritzer-Date

Nach so viel Herumspazieren ist es bei Schönwetter Zeit für einen netten Schanigarten. Da sucht ihr euch am besten hier einen aus. Wenn der Frühling wieder mal nicht so mitspielt dann verkriecht euch einfach in eines dieser netten Lokale und esst noch eine Kleinigkeit oder gönnt euch einen Kuchen. Auf jeden Fall aber einen Kaffee damit ihr im Theater dann nicht einschlaft. Nach diesem Tag weiß deine Mama endlich alles über dein Studium, deine Startup Idee und deine Mitbewohner, und du bist beim Tratsch und Klatsch in der Heimatstadt wieder up to date.

 

19 Uhr

Theater

Bei einem Kulturtag gilt: Wenn schon, denn schon! Ein Ausstellungsbesuch reicht noch nicht. Am Abend steht noch ein Theaterstück am Programm. Wer Lust auf schwierige Liebesbeziehungen, Dreiecksgeschichten und Stoff von Goethe hat ist bei „Stella“ genau richtig. Die Inszenierung vom Volkstheater findet in Ottakring statt. Wer es lieber lustig hat, ist bei „Sport vor Ort“ im TAG gut aufgehoben. Hier müssen zwei Teams spontan in verschiedene Rollen schlüpfen – sehr lustig.

 

Alternative Geschenksidee

Wenn das geblockte Wochenend-Seminar ausgerechnet diesen Sonntag ist oder am Samstag die Geburtstagsparty des Jahres stattfindet, hätten wir noch eine Alternative:

Schenk deiner Mama Tickets für das NÖM Urban Cooking Dinner mit Starkoch Armin Gupf am 19.5.! Ob Museumshalle oder Fabriksgebäude - die Location dieses Kochevents bleibt bis zum Schluss ein Geheimnis. Armin Gupf ist experimentierfreudiger Produktfanatiker und undefinierbarer Purist! Ob Klassiker oder Avantgarde, beides findet sich in seinem Küchenstil in Perfektion wieder. Er ist Küchenchef im Gourmet-Restaurant Schlossstern und Restaurant Bartholomäus Falkensteiner Schlosshotel Velden*****. Das ist auf jeden Fall noch kreativer als ein Blumenstrauß. Wenn dir die Tickets zu teuer sind, sprich dich am besten mit deinen Geschwistern ab, die haben garantiert auch noch nichts besorgt.

Hier gibt’s die Tickets! 

 

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 21.8.15
 
Freizeit, 15.3.16
 
 
Freizeit, 30.5.15
 
 
Freizeit, 13.9.16
 
Freizeit, 22.6.17
 
Freizeit, 3.10.16