Donnerstag, 9.4.

 

19 Uhr

Online-Lesung & Buchpräsentation: Alina Lindermuth

Alina Lindermuth präsentiert ihr Romandebüt »Die Wahrscheinlichkeit des Zufalls« online über YouTube und ihr Instagram Profil. Sie erzählt darin von einer behüteten Kindheit auf dem Land und der späteren Suche nach Abenteuern in der Ferne.

 

Kunsthalle Krems: Robin Rhode. Memory Is The Weapon.

Im Rahmen der Kunstmeile hätte die Ausstellung von Robin Rhode in der Kunsthalle Krems gezeigt werden sollen. Aufgrund der aktuellen Umstände stellt der Künstler in einer Video Tour seine fargbewaltigen Werke zu Themen wie Rassismus, Gewalt oder Diskriminierung vor.  

Mehr Infos und weitere Digital-Angebote der Kunstmeile Krems gibt es hier

 

Freitag, 10.4.

 

Goodnight.at x KUNST HAUS WIEN Fotochallenge

In Kooperation mit dem KUNST HAUS WIEN läuft unsere Instagramchallenge bis zum Ende der temporären Schließung des Museums weiter. Die schönsten Fotos aus Quarantäne-Alltagssituationen unter dem Hashtag #KunstdesZuhausebleibens werden über den KUNST HAUS Instagram Kanal sowie über Goodnight.at geteilt, darüber hinaus gibt es eine Jahreskarte für das KUNST HAUS WIEN zu gewinnen. 

Weitere Infos dazu findet man hier

  

19 Uhr

2000s Club Stream / INDIE.floor & POP.floor

Nicht nur Millennials werden sich freuen, wenn der 2000s CLUB diesen Freitag erstmals live streamt. Statt den üblichen zwei Floors im Loft wird auf zwei Kanäle parallel gestreamt: Auf dem einen wird DJane Pierre Ciseaux mit Indie Rock aufgeigen, auf dem anderen wird DJ J'aime Julien sein weitreichendes Pop-Repertoire zum Besten geben.

 

Green Velvet Live From Bugged Out! At Printworks London

Dieses Wochenende hätte Green Velvet eigentlich im O auflegen sollen. Wer die Wartezeit bis zu seinem nächsten Auftritt in Wien erträglicher gestalten will, sollte sich mit seinem Set für DJ Mag in London Abhilfe schaffen. Im Printworks zieht er das Publikum mit düsterem, treibendem aber dennoch sehr groovigem Sound in seinen Bann.  

  

Samstag, 11.4.

 

18 Uhr

Quarantäne Karma Kitchen: Jeden Tag 1 Rezept

Über den Instagram Livestream lädt Karma Food wieder zum gemeinsamen Kochen - dieses Mal gibt es Korma Curry. Wer mitkochen möchte, findet hier schon mal alle nötigen Zutaten, die eingekauft werden müssen. Die vielseitigen Rezepte sind vegetarisch oder vegan und meist an die indische Küche angelehnt. Auf dem ansprechenden Instagram Feed von Karma Food kann man sich derweil schonmal Appetit holen. 

Mehr Infos dazu gibt es hier!  

 

Das Werk gründet ein Label

Um Musiker*innen eine Plattform zu bieten hat das Werk jetzt ein eigenes Label gegründet. Die vielversprechende Erstveröffentlichung stammt von WERCKMEISTER und nennt sich „Großmutter Wolf“. Die Band malt damit ein brachiales Gedicht an den Nachthimmel. Man darf gespannt auf weitere Releases sein! 

Das Werk sammelt übrigens noch immer Spenden über Startnext

 

Sonntag, 12.4. 

 

10 Uhr

Die kleine Stadt Farm: Bauernmarkt am Gemeinschaftshof

Einkaufen kann man zum Glück nach wie vor nicht nur im Supermarkt, sondern auch im Freien draußen auf netten Bauernmärkten wie jenem der kleinen Stadtfarm. Wer sich an die Hygienevorschriften hält, kann dort diesen Sonntag regionales Obst, Gemüse, Pilzprodukte von Hut & Stiel, Bio-Weine, frisches Brot und noch vielen weiteren Delikatessen erstehen.

Weitere Bauernmärkte findet man hier

 

Goodnight.at Cooking Challenge

Noch immer haben Hobbyköch*innen die Chance ihre besten Rezepte über unsere Goodnight.at Cooking Challenge zu verbreiten. Um teilzunehmen muss man einfach seine Gerichte in der Instagram Story oder im Feed teilen und @goodnight.at verlinken. Die schönsten, gschmackigsten und kreativsten Fotos werden dann von uns veröffentlicht, zudem werden Gutscheine von Regionalis, Markta und Karma Food unter allen Teilnehmer*innen verlost. 

Mehr Infos dazu findet man hier!  

 

Noch mehr Tipps für Aktivitäten daheim gibt es hier