Donnerstag, 25.8.

 

17 Uhr

Sigmund Freud Park: Parken 8

Vor der Uni chillt es sich am allerbesten, wenn gar keine Uni ist. Im Sigmund Freud Park vor der Votivkirche gibt es diesen Sommer regelmäßig feinen Sound. Heute zum Beispiel von Christian Schroeder und R. Schwarz, supported von den DJs Leon Leder, Ursula Winterauer. Bier und Picknickdecke nicht vergessen!

 

18 Uhr

Sommernacht im Ludwig & Adele

Wer einen schicken Aperitivo dem Dosenbier vorzieht, kann sich auf der Terrasse des Ludwig und Adele ganz herrlich ins Wochenende trinken (und natürlich essen). Schuld daran ist unter anderem der neue hauseigene Drink "Kaluko Natürlich" und der feine Sound von den Waxolutionists. Zudem eröffnet im Künstlerhaus die Plakat-Ausstellung des französischen Grafikerkollektivs "GRAPUS". 

Wer schon am Montag mit dem Afterwork beginnen möchte, findet hier das passende Event.

 

22 Uhr

U4: Uni Beats Summerfeeling

Endlich fertig mit dem Praktikum, der Bachelorarbeit oder einfach nur zurück aus dem Urlaub? Du hast Sehnsucht nach deinen Unikollegen? Im U4 gibt's auch während der Semesterferien wilde Studentenpartys mit House und R'n'B. Bis 23 Uhr ist der Eintritt für Studierende frei, die Happy Hour dauert bis Mitternacht und Freitag kurieren wir uns an der alten Donau aus.

An diesen gratis Badeplätzen liegt man auch mit Kater gut. 

 

Freitag, 26.8.

 

14 Uhr

SummerStation: 1. hausgemachte Techno-Völkerball WM

Am Freitag lautet das Motto: "Nicht abschießen lassen, sondern selber wegschießen" und deswegen gewinnt nicht nur das sportlichste Team einen Preis, sondern auch das bestangezogenste und das bum-zuaste Team. Es hat also jeder realistische Gewinnchancen. Wer trotzdem nicht mitmachen mag, der versorgt sich mit Bier und Samosas in der Summer Station und tanzt zum Techno. Die Afterparty geht bis zum Morgengrauen. Line-up: Dan Bog, thomas manhart, Manuel Grün, Ni Nek und Neubaukind. 

 

17 Uhr

Gspritzer Ferdl: Sommer, Sonne, Spritzer

Wer den Abend etwas gemütlicher angehen möchte, sollte nach der Arbeit an den Donaukanal schauen. Freitagabend mischt der Herzbube so frischen Elektrosoul, dass es in Hüft- und Gliedmaßenbereich zu jucken beginnt. Dazu ein paar Spritzer, eine Brettljause oder den legendären Wurstsalat und das Wochenende hat begonnen.

Auch Samstag und Sonntag gibt's beim Gspritzn Ferdl live Musik

 

23 Uhr

Opera Club: Vice feiert Fotos

Den Release der Vice Foto Issue (dieses Mal ausschließlich mit Fotografinnen!) solltet ihr nur dann verpassen, wenn ihr beim Techno-Völkerball den Bumm-Zua-Preis gewonnen habt und nun nicht mehr wisst, ob und wie ihr die Donauinsel jemals wieder verlassen könnt. Ansonsten absolutes Partypflichtprogramm. Line-up: das Noisey Alps DJ-Team, 2 Girls 1 France (VICE Alps), DJ Age Of Empires II, JOEYSEXYDANCEPARTY, Pocketful Of Gold (BLVZE), Terrortori und Fati De La Ghetto.

 

Samstag. 27.8.

 

10 Uhr

Marktwirtschaft: Buchpräsentation "Morgenstund"

Der frühe Vogel bekommt Sekt und Kostproben aus dem neuen Kochbuch "Morgenstund" unsere Foodblogger Toni & Bene, das sie gemeinsam mit den Frühstückerinnen geschrieben haben. Da lohnt es sich auch mal etwas früher aufzustehen. 

Einen Vorgeschmack gibt's bei uns mit den tollen Müsli Muffins von "Because you are hungry".

 

19 Uhr

Arena: Cat Video Festival Vienna 2016

Alternativ verbringst du den Tag daheim und streichelst deine Katze. Die perfekte Einstimmung für das Festival am Abend. Denn da entführt uns "Vienna Independent Shorts" in das filmische Reich der Katzen. Mit Open Air Filmscreening, DJ-Line und Rebel Cat Happy Hour! 

 

19 Uhr

Gürtel Night Walk

Wer keine Katzen mag, findet garantiert am Gürtel sein Glück. Am Ende des Sommers kommt hier noch einmal so richtig Festivalstimmung auf. Zwischen Alser- und Thaliastraße treten In- und Outdoor über 50 Künstler auf. Wenn dir also der Sound nicht taugt, einfach weiterspazieren und später noch einmal zurückkommen. 18 Locations sind beim Gürtel Night Walk dabei, der Eintritt ist überall frei!

 

23 Uhr

Die Kantine pres. "Der Secret Abriss"

Wir wissen zwar noch nicht, welche Location dieses Mal abgerissen wird, wir sind uns aber ziemlich sicher, die Party wird ähnlich legendär wie die letzen beiden Großevents der Kantine. Auf drei Floors wird zu Techno und House, Drum and Bass und Progressive Trance gefeiert. Das umfangreiche Line-up steht bereits fest. Infos zur Location folgen hoffentlich bald im Facebook Event.

 

Sonntag, 28.8.

 

12 Uhr

Grundsteingasse 62, 1160 Wien: Tingel Tangel Flohmarkt

Eine noch gänzlich unbekannte Location im 16. Bezirk wird diesen Sonntag zur Zwischennutzung mit dem beliebten Tingel Tangel Flohmarkt bespielt. 25 Aussteller verkaufen hauptsächlich gebrauchte Kleidung. Dazu gibt es Musik und Kaffee, Tee und Kuchen. Ein super Start in einen entspannten Sonntag.

 

11 Uhr

Wien: Gemeinsam für Van der Bellen

Auf fünf Bühnen über die ganze Stadt verteilt wird schon zum zweiten Mal beim "presedential rave" gefeiert. Auf der Hauptbühne am Heldenplatz gibt's Techno und House, im Stadtpark Klassik und Rock & Pop am Stephansplatz.

Am besten flanierst du einfach von Bühne zu Bühne durch die Stadt. Mehr schöne Orte zum Flanieren findest du hier.

 

14 Uhr

Pratersauna: 5 Uhr Tee mit Troy Pierce

Dein neues Vintage-Gewand vom Tingel Tangel Flohmarkt kannst du dann gleich in der Pratersauna ausführen. Der 5 Uhr Tee sollte gefeiert werden, solange es noch Sommer ist, denn die Veranstalter holen jeden Sonntag die Creme de la Creme der elektronischen DJ-Szene nach Wien und die legt dann ganz fein und entspannt den ganzen Nachmittag auf. Um 23 Uhr kann man dann mit gutem Gewissen heim gehen oder einfach Indoor weiterfeiern. 

 

Alle anderen Events gibt's natürlich im Eventkalender. Übrigens: Am Dienstag ist Dr.Motte im Flex!

 

Mehr zum Thema
 
Party, 4.4.17