Gerade jetzt, wo der Frühling in voller Pracht da ist und wir gerne jeden Nachmittag im Schanigarten sitzen würden, schmerzt die Ausgangssperre umso mehr. Hilft aber nichts - also machen wir das Beste draus, und holen und den Frühling in die Wohnung. Oder auf den Balkon. Wie ginge das besser als mit einem sprudeligen Getränk in der Hand und der Nase Richtung Sonne?

Wir hätten einen Vorschlag, der so easy zu Mixen ist, dass du das sogar unfallfrei am Balkon schaffst - und zwar ganz ohne komplizierte Zutaten.

 

Kattus Valea Spritz

Das brauchst du:

Kattus Organic ist ein Bio Sekt, der aus heimischem Grünen Veltliner aus dem Weinviertel hergestellt wird. Die biologische Produktion schmeckt man auch und die edle dunkelgrüne Flasche passt auf jeden sommerlichen Tisch. In Wien ist der Kattus Organic bei Spar Gourmet verfügbar.

Valea ist ein Bio Erfrischungsgetränk mit Aloe Vera und passt mit einem Hauch Holunder und Limette perfekt zum sprudeligen Sekt. Die fancy Glasflasche ist in Wien zum Beispiel bei denn's erhältlich und ab Mai in jeder Merkur Filiale.

 

So geht's:

Sonnigstes Plätzchen am Balkon, oder in der Wohnung (bei weit geöffnetem Fenster) suchen.

Valea (zuerst gut schütteln!) und Kattus Organic in einem Mischverhältnis von (2:1) nacheinander in ein großes Weinglas gießen.

Sonnenbrille auf und genießen!

Noch mehr sommerliche Drink-Inspiration gibts hier: So mischst du einen Marito Spritz.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit KATTUS. Die Fotos wurden mit einem HUAWEI P40 Smartphone aufgenommen.

Mehr zum Thema
 
 
Freizeit, 20.1.20